Abo
  • IT-Karriere:

Respawn Entertainment: Titanfall 2 bestätigt - auch für Playstation 4

Der Chef des Entwicklerstudios Respawn Entertainment hat bestätigt, dass Titanfall 2 kommt. Anders als der erste Teil soll es nicht nur für Xbox 360 und One und Windows-PC, sondern auch für die PS4 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Titanfall
Titanfall (Bild: Respawn Entertainment)

Im Vorfeld einer Preisverleihung hat Vince Zampella, Chef des kalifornischen Entwicklerstudios Respawn Entertainment, offiziell die Arbeit an Titanfall 2 angekündigt. Der Titel soll ausdrücklich auch für die Playstation 4 erscheinen. Beim ersten Teil, der im Frühjahr 2014 auf den Markt kam, hatte sich Microsoft eine Plattformexklusivität für Xbox 360, Xbox One und Windows-PC gesichert.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. endica GmbH, Karlsruhe

Über den Inhalt von Titanfall 2 spricht Zampella noch nicht. Im Gespräch mit IGN.com deutet er immerhin an, dass sein Team sich bewusst sei, dass viele Spieler sich neben den Multiplayergefechten auch eine echte Solo-Kampagne gewünscht hätten.

Außerdem lobt er die Art und Weise, wie Evolve mit Downloadinhalten umgeht: kostenlose Maps für alle, so dass alle Mitglieder der Community immer gegeneinander antreten könnten, aber andere Zusatzinhalte gegen Geld. Das Modell könnte also auch auch bei Titanfall 2 zum Einsatz kommen. Für weitere Angaben zu Titanfall 2, insbesondere zum anvisierten Veröffentlichungstermin, ist es offenbar noch viel zu früh.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. mit Gutschein: NBBX570

Clown 16. Mär 2015

Die jahrelange Erfahrung mit Onlinespielen verrät mir, dass es eben ganz so einfach...

Clown 16. Mär 2015

Meine Meinung: Ich finde, dass sich die klassischen Multiplayer einfach überlebt haben...

derKlaus 13. Mär 2015

Och, finde ich gar nicht, Magic und Co werden immer noch von einigen Leuten gespielt...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /