• IT-Karriere:
  • Services:

Resident Evil: Nach dem Tod geht's in RE Verse als Biowaffe weiter

Sechs Teilnehmer im Deathmatch: Capcom hat weitere Informationen zum Multiplayermodus von Resident Evil Village veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von RE Verse
Artwork von RE Verse (Bild: Capcom)

Die junge Geheimagentin Jill Valentine gegen das Riesenmonster Nemesis aus Resident Evil 3, der Polizist Leon Scott Kennedy versus Horrorzausel Jack Bake (Resident Evil 7) - so ungefähr müssen wir uns wohl die grundsätzlich fünf Minuten langen Gefechte in RE Versus vorstellen.

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop

Die größte Besonderheit: Wenn die Spieler den Bildschirmtod erleiden, verwandeln sie sich in eine steuerbare Biowaffe. Je mehr Virus-Container Spieler vorher gesammelt haben, desto mächtiger und größer ist dieses Monster - was Rache und Punktesammeln entsprechend einfacher macht.

Der Publisher Capcom hält sich nach der Ankündigung von RE Verse immer noch über viele Details bedeckt, ein paar Informationen finden sich dennoch.

Das Multiplayerspiel setzt auf Deathmatch für vier bis sechs Teilnehmer - ob das "alle gegen alle" bedeutet, oder ob es irgendeine Form von Team Deathmacht gibt, ist noch unklar.

Eigentlich würde sich die für jeden nachvollziehbare Unterteilung in gute und böse Charaktere dafür anbieten, zwei Fraktionen in den Kampf gegeneinander zu schicken. Ob noch weitere Modi geplant sind, sagt Capcom noch nicht.

RE Versus wird für Windows-PC erscheinen sowie für die Xbox One und die Playstation 4. Spezielle Versionen für die Xbox Series X/S und die PS5 gibt es ausdrücklich nicht, stattdessen soll das Spiel per Abwärtskompatibilität auf den neuen Konsolen laufen.

Völlig unklar ist, wann und in welcher Form RE Verse erscheint. Capcom schreibt selbst davon, dass das Spiel "kostenlos" ist - und betont andererseits, dass Käufer von Resident Evil Village es erhalten, was sich ja ein Stück weit widerspricht.

Denkbar wäre, dass RE Verse zuerst nur zusammen mit Village erhältlich ist und später dann auch ohne das Vollpreisspiel zum Download verfügbar sein wird.

Wenn RE Verse zusammen mit Village erscheint, würde der Multiplayer ebenfalls ab dem 7. Mai 2021 auf den Markt kommen. Eigentlich will Capcom mit dem Multiplayer aber das 25-jährige Jubiläum von Resident Evil feiern, und das ist der 22. März 2021. Möglich wäre unter anderem, dass Vorbesteller das Spiel an diesem Tag bekommen.

Ende Januar 2021 soll ein geschlossener Betatest von RE Verse beginnen. Wer teilnehmen möchte, kann sich über die offizielle Webseite des Spiels bewerben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

max030 24. Jan 2021 / Themenstart

Bin eigentlich kein RE Fan, aber hört sich nach fun an :D

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
    •  /