Abo
  • Services:
Anzeige
Reprap Darwin, der allererste Reprap-3D-Drucker
Reprap Darwin, der allererste Reprap-3D-Drucker (Bild: Reprap Wiki/GNU FDL 1.2)

RepRapPro Ltd: 3D-Druck-Pionier schließt Unternehmen

Reprap Darwin, der allererste Reprap-3D-Drucker
Reprap Darwin, der allererste Reprap-3D-Drucker (Bild: Reprap Wiki/GNU FDL 1.2)

Das als Hersteller von Bausätzen für 3D-Drucker bekannte Unternehmen RepRapPro von Adrian Bowyer schließt Mitte Januar. Alle Entwürfe und Software werden weiterhin als Open Source verfügbar bleiben.

Die britische RepRapPro Ltd stellt zum 15. Januar 2016 ihren Geschäftsbetrieb ein. Bis dahin sollen noch ausstehende Bestellungen ausgeliefert und Garantiefälle bearbeitet werden. Neubestellungen sind nicht mehr möglich. Das eigenständige, chinesische Schwesterunternehmen RepRapPro China Ltd ist von der Schließung nicht betroffen.

Anzeige

Das 2011 gegründete Familienunternehmen von Adrian Bowyer vertrieb weltweit vor allem preiswerte Bausätze und Baumaterialien für 3D-Drucker auf Basis von Open-Source-Entwicklungen.

Die Schließung des Unternehmens wird mit einem hart umkämpften Marktumfeld begründet. Es gebe zu viele Anbieter für 3D-Drucker im Niedrigpreis-Segment. Als zu spezialisiertes Unternehmen könne RepRapPro hier nicht mithalten. Das Unternehmen soll derzeit schuldenfrei sein, weshalb sich die Inhaber entschlossen hätten, es zu schließen und sich auf andere Aktivitäten zu konzentrieren.

Trotz der Einstellung des Betriebs sollen alle Hardware-Entwürfe, Bauanleitungen und Software weiterhin unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar bleiben.

Der Unternehmensgründer Adrian Bowyer entwickelte 2005 den ersten 3D-Drucker fürs Zuhause, den Reprap (Replication Rapid-Prototyper). Er stellte die Entwürfe und die erforderliche Software unter eine Open-Source-Lizenz, und auch die erforderlichen Bauteile waren für Hobbybastler bezahlbar. Damit begründete Bowyer den Boom des 3D-Drucks. In der Folge entstand eine Vielzahl von Unternehmen, die 3D-Drucker produzierten. Bestimmten zuerst Bausätze den Markt und richteten sich an Bastler, dominieren mittlerweile Hersteller fertig montierter 3D-Drucker, welche sowohl Privatpersonen, Unternehmen als auch Bildungsinstitute als Zielgruppe haben.


eye home zur Startseite
am (golem.de) 06. Jan 2016

Die German RepRap und die RepRap Pro Ltc haben nichts miteinander zu tun.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über Hays AG, München
  3. Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Stuttgart
  4. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 11,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Kleine Korrektur

    Smincke | 05:10

  2. Re: 400 ¤ und gekauft (kt)

    Komischer_Phreak | 04:48

  3. Re: Damit liefern wir den "Emerging Market...

    Komischer_Phreak | 04:44

  4. S7 gibt es auch auf dem deutschen Markt

    Komischer_Phreak | 04:44

  5. Re: Klatschehelles Handy gesucht

    Komischer_Phreak | 04:41


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel