Abo
  • Services:
Anzeige
Hansi Küpper und Wolff-Christoph Fuss
Hansi Küpper und Wolff-Christoph Fuss (Bild: Daniel Pook / Golem.de)

'Ich krieg 'nen Einwurf und du redest vom Eckball.'

Anzeige

Küpper und Fuss verbringen nur die geringste Zeit der auf mehrere Tage verteilten Aufnahmesitzungen miteinander in einer Kabine. Kurzkommentare über Pässe, Schüsse und andere schnelle Aktionen sprechen die beiden individuell ein. Auch viele Spielernamen werden einzeln und mit unterschiedlicher Betonung aufgezeichnet. Je nach Art der Aktion und Position auf dem Spielfeld soll sich Pro Evolution Soccer später nach dem Baukastenprinzip an den Einzelteilen bedienen können. Fuss würde Arjen Robbens Namen beim Schuss an der gegnerischen Strafraumgrenze beispielsweise sehr viel aufgeregter ins Mikrofon rufen als beim unbedrängten Rückpass zum eigenen Torhüter. So verspricht es Konami zumindest.

Dieses dynamische System hat in Vorgängerversionen der Fußballsimulation nicht immer fehlerfrei funktioniert. "Bei der einen Szene musst du aufpassen. Da habe ich knapp am Tor vorbeigeschossen und du erzählst mir irgendwas von 'nem Lattenschuss", wurde Wolff-Christoph Fuss schon mal von Gamern im Stadion zur Rede gestellt. Hansi Küpper zitiert im Gegenzug Fanpost: "Ich krieg 'nen Einwurf und du redest vom Eckball." Mit einem Augenzwinkern haben beide immer wieder erklären müssen, dass sie keinesfalls live beim Spieler im Fernseher oder der Konsole sitzen.

Bei der Gelegenheit fragen wir sie nach ihrer Meinung zu sozialen Plattformen im Internet, die regelmäßig Schauplätze regelrechter Shitstorms gegen Fußballkommentatoren sind. "Du hast natürlich im Zeitalter von Youtube, Facebook und Twitter dieses Phänomen, dass jeder, der sich mal richtig auskotzen möchte, das machen kann", stellt Hansi Küpper fest. "Grundsätzlich polarisieren wir halt", ergänzt Wolff-Christoph Fuss. "Aber mein Gott, wir leben im 21. Jahrhundert. Das heißt, wir leben ein Stück weit im Zeitalter des Austauschs. Man kommt sich insgesamt näher. Und wenn's dann nur über soziale Plattformen ist, ja dann ist das eben so."

  • Pro Evolution Soccer 2014 (Bilder: Konami)
  • Pro Evolution Soccer 2014
  • Pro Evolution Soccer 2014
Pro Evolution Soccer 2014

Pro Evolution Soccer 2014 erscheint im Herbst 2013 auf PC, Xbox 360 und Playstation 3. Es nutzt die für Metal-Gear-Solid-Titel entwickelte Fox Engine von Kojima Productions. Zu den lizenzierten Wettbewerben gehören die Uefa Champions League, Uefa Europa League, der Uefa Super Cup, die AFC Champions League sowie die Copa Libertadores, Copa Sudamericana und Recopa Sudamericana.

 Bratwürstchen im Lizenzminenfeld

eye home zur Startseite
Hu5eL 22. Jul 2013

Früher war alles besser -.- Meine Erinnerung an frühere Kommentatoren (Fifa 96?) ständig...

b0x 17. Jul 2013

Ich bin mir nicht sicher unter was das alles liegt, aber bei Forza kann ich mit meinem...

Comet 17. Jul 2013

Es war eine Wespe und keine Biene.

flasherle 17. Jul 2013

naja ich finde die wiederholungen so was von nerivg, 5 mal im spiel der selbe spruch und...

quadronom 16. Jul 2013

Vuvuzelas? Anyone?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  3. netzeffekt GmbH, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Dürfte sowas in DE überhaupt auf die Strasse?

    MüllerWilly | 20:11

  2. Was ist den im Winter

    x2k | 20:06

  3. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 20:05

  4. Re: die alte leier

    Cok3.Zer0 | 20:03

  5. Ist das somit ein Staupilot, welcher Slalom fährt...

    MüllerWilly | 20:03


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel