Abo
  • IT-Karriere:

Reparaturprogramm für das iPhone 5: Apple muss Knöpfe tauschen

Erneut hat Apple ein Problem mit einem der physikalischen Bedienelemente. Der Einschalter an der oberen Ecke des iPhone 5 kann bei bestimmten Chargen ausfallen. Deswegen wurde ein Reparaturprogramm gestartet, das Betroffene auch außerhalb der Garantie nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Standby-Knopf des iPhone 5 kann bei älteren Geräten ausfallen.
Der Standby-Knopf des iPhone 5 kann bei älteren Geräten ausfallen. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Apple hat ein Reparaturprogramm für den sogenannten Sleep-/Wake-Button des iPhone 5 gestartet, alias Standby-Button. Dieser kann unter Umständen ausfallen und muss dann repariert werden.

Stellenmarkt
  1. zero, Bremen
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office

Von dem Problem sind laut Apple nicht alle iPhone-5-Modelle betroffen. Nur Geräte, die bis März 2013 produziert wurden, können einen ausfallenden Einschaltknopf haben. Wir haben das iPhone 5 im September 2012 getestet. Es trifft also vor allem diejenigen, die direkt nach dem Verkaufsstart ein iPhone 5 gekauft haben. Sofern der Kunde keine Garantieverlängerung gekauft hat, befinden sich die meisten dieser bis März produzierten iPhones außerhalb der einjährigen Garantie. In Deutschland gilt eine zweijährige Gewährleistung. Die aktualisierten Modelle 5C und 5S sind ohnehin nicht in dem Reparaturprogramm enthalten.

Wer ein defektes iPhone 5 hat, kann über eine spezielle Webseite seine Anspruchsberechtigung überprüfen. Sollte das Gerät berechtigt sein, tauscht Apple den Knopf kostenlos. Dazu muss die Seriennummer eingegeben werden. Für die Reparatur muss der Anwender sein iPhone jedoch mehrere Tage abgeben und auch zurücksetzen. Er bekommt zudem in jedem Fall das Gerät mit einer aktuellen iOS-7-Version zurück.

Apples Austauschprogramm ist in den USA schon aktiv. In Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz ist die Reparatur wegen noch zu treffender Vorbereitungen erst ab dem 2. Mai 2014 möglich. Das Reparaturprogramm ist auf zwei Jahre ab dem Verkauf eines betroffenen iPhone 5 beschränkt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Apple Probleme mit den Bedienelementen hat. Beim iPhone 4 gab es etwa zahlreiche Ausfälle des Home-Buttons.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 53,99€ (Release am 27. August)
  2. (aktuell u. a. Asus Vivobook 15 für 589,00€, Nero AG Platinum Recording Software für 59,90€)
  3. 10,99€ (ohne Prime oder unter 29€ + Versand)

JakeJeremy 28. Apr 2014

Ich meinte auch nicht direkt, dass es gut läuft, aber zumindest benutzbar :) und für...

s.katze 28. Apr 2014

Ich weiß. Und selbst Microsoft unterscheidet "physikalische Server" von ihren...

Anonymer Nutzer 28. Apr 2014

Ja, da gebe ich dir Recht - die meisten Händler sehen das aber recht locker, musste ich...

Drag_and_Drop 28. Apr 2014

Erst denken, dann Posten.... Heir gehts um Eiertelefon 5 und nicht ums 3G

Ipa 28. Apr 2014

Ne wir rauchen nicht. Ok dann mal jailbreak entfernen.


Folgen Sie uns
       


Asrock DeskMini A300 - Test

Der DeskMini A300 von Asrock ist ein Mini-PC mit weniger als zwei Litern Volumen. Der kleine Rechner basiert auf einer Platine mit Sockel AM4 und eignet sich daher für Raven-Ridge-Chips wie den Athlon 200GE oder den Ryzen 5 2400G.

Asrock DeskMini A300 - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /