• IT-Karriere:
  • Services:

Renoir: Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs

Der Deskmini X300 ist ein Mini-PC, in den neben Renoir-CPU auch zwei SO-DIMM-Module und SATA-Laufwerke hineinpassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Deskmini X300 misst 155 x 155 x 80 mm.
Der Deskmini X300 misst 155 x 155 x 80 mm. (Bild: Asrock)

Asrock ist eines der ersten Unternehmen, welches Mini-PCs für AMD-Ryzen-4000G-APUs anbietet - auch bekannt unter Renoir. Ein Beispiel ist der Deskmini X300, der die neue Prozessorgeneration in 155 x 155 x 80 mm und einem Füllvolumen von 1,92 Litern unterbringt. Das Chassis integriert ein Mainboard mit AM4-Sockel und zwei SO-DIMM-Slots für maximal 64 GByte DDR4-Arbeitsspeicher. Außerdem finden darin zwei M.2-SSDs Platz.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Das Mainboard kann durch zwei SATA-3-Header zusätzlich zwei 2,5-Zoll-SATA-Laufwerke ansteuern. Auch der Einbau einer WLAN-Karte ist möglich. Entsprechende Aussparungen für Antennen auf der Rückseite des Gehäuses und ein M.2-2230 (E-Key) sind bereits vorhanden.

AMD- und Intel-Version

An der Vorderseite befinden sich ein USB-C-Port (3.2 Gen1) und USB-A (3.2 Gen1). Das Rückpanel hat zwei weitere USB-Buchsen, davon eine mit USB-A 3.2 Gen1 und eine mit USB-A 2.0. Auch RJ45 HDMI, Displayport und VGA sind vorhanden. Es lassen sich daran also theoretisch maximal drei Monitore anschließen.

  • Asrock Deskmini X300 (Bild: Asrock)
  • Asrock Deskmini X300 (Bild: Asrock)
  • Asrock Deskmini X300 (Bild: Asrock)
  • Asrock Deskmini X300 (Bild: Asrock)
Asrock Deskmini X300 (Bild: Asrock)

Der AM4-Sockel des Mainboards ist auch mit anderen CPU-Generationen von AMD wie Raven Ridge und Picasso kompatibel. Das maximale Leistungsbudget beträgt 65 Watt. Renoir selbst konnte im Golem.de-Test als die beste APU-Generation des Herstellers überzeugen. Darin enthalten sind neben den CPUs mit vier, sechs und acht Kernen auch aktualisierte Vega-GPUs mit etwas mehr Leistung.

Der Asrock-PC lässt sich damit als Büro-PC oder Mediencenter für das Wohnzimmer nutzen. Außerdem gibt es mit dem Deskmini H470 eine Intel-Version mit H470-Chipsatz. Preise und Verfügbarkeit nannte Asrock noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Schnarchnase 09. Aug 2020 / Themenstart

Welcher Rechner kommt mit 10 Watt aus?

Chris0706 07. Aug 2020 / Themenstart

1. ASUS 2. ASRock / MSI 3. Gigabyte 4. BIOSTAR Consumer Boards natürlich Just my 2 cents.

ternot 07. Aug 2020 / Themenstart

Das ist natürlich die viel bessere Frage. Insbesondere ist es aktuell noch fast...

thepiman 07. Aug 2020 / Themenstart

Mist, mein NUC ist zu klein dafür... der ist eher e/pi

anybody 07. Aug 2020 / Themenstart

Definitiv zu knapp. Und vor allem nicht einzusehen wieso! Es ist wirklich genug Platz in...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


    •  /