Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Forza Motorsport 5
Artwork von Forza Motorsport 5 (Bild: Microsoft)

Rennspiele Forza 5 und Gran Turismo 6 mit Echtgeld-Autokauf

Die beiden kommenden Vorzeige-Rennspiele Gran Turismo 6 und Forza Motorsport 5 haben beim Anspielen einen klasse Eindruck gemacht. Ein Detail entfacht bei der Community allerdings Verärgerung: ein Itemshop, in dem es bestimmte Vehikel für echte Euros zu kaufen gibt.

Anzeige

Wer in Forza Motorsport 5 in den Lotus E21, den Formel-1-Wagen von Kimi Räikkönen, steigen möchte, kann sich das Auto selbst freispielen. Oder die nötigen Ingame-Credits für rund 70 Euro kaufen - in einem Spiel, dessen Standardversion derzeit mit einem Preis von rund 65 Euro vorab bestellbar ist.

­ Dass es in Forza 5 die Möglichkeit geben wird, Autos auch gegen Echtgeld zu erstehen, ist schon etwas länger bekannt. Jetzt haben auch die Entwickler des Konkurrenten Gran Turismo 6 im Playstation-Blog bekanntgegeben, dass es kaufbare Karossen und Tuning-Teile geben soll. Die dafür benötigten Ingame-Credits soll es in Paketen zu 500.000, 1 Million und 2,5 sowie 7 Millionen geben. Welche Beträge der Kunde dafür in Euro oder Dollar ausgeben muss, verrät Sony noch nicht. Gran Turismo 6 soll hierzulande rund 70 Euro kosten.

In den Kommentaren unterhalb des Blogeintrags sind die Reaktionen recht eindeutig. Viele potenzielle GT-Spieler kündigen an, ihre Vorbestellung zu stornieren. Einer, der die Sache noch vergleichsweise neutral sieht, schreibt: "Ich bin nicht glücklich damit, dass Mikrotransaktionen verfügbar sind. Es zerstört das Gefühl des Vorankommens, wenn man weiß, dass man nur ein paar Pfund bezahlen muss, um zu kriegen, was man anstrebt."

Für Rennspielfans dürfte die Entscheidung, ob sie Forza 5 und GT 6 trotz Ingame-Shop haben wollen, nicht ganz einfach sein. Beim Anspielen haben beide Titel einen hervorragenden Eindruck gemacht, was das Fahrgefühl angeht; Forza 5 bietet dazu auch noch hervorragende Grafik bei den Autos, bei denen selbst Details wie kleine Bläschen im Lack und Beläge auf den Bremsscheiben zu erkennen sind.

Forza Motorsport 5 erscheint am 22. November 2013 für die Xbox One, Gran Turismo 6 am 6. Dezember 2013 für die Playstation 3 - eine Umsetzung für die PS4 ist derzeit nicht angekündigt und auch nicht sehr wahrscheinlich.


eye home zur Startseite
freddypad 21. Nov 2013

+1. Sehe ich auch so. Da sitzen in großen Unternehmen natürlich vorher Leute zusammen...

ErekMerten 20. Nov 2013

früher waren es cheats wo man dann alles bekam , heute muss man Geld in die Hand nehmen .

DJD 19. Nov 2013

Im Text steht doch, man kann es sich freispielen oder kaufen. In den meisten Spielen...

derKlaus 19. Nov 2013

Ganz so teuer waren die nicht. Aber bei Forza Horizon waren das Autos, die es so im...

wmayer 19. Nov 2013

Du kannst auch mit niedrigeren Tiers grinden um die Kosten der höheren Tiers...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  2. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  3. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  4. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  5. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  6. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  7. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  8. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  9. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  10. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Fürs deutsche Gesundheitssystem somit ungeeignet.

    Ovaron | 17:16

  2. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    DAUVersteher | 17:14

  3. Re: 1Gbit bidirektional 200

    chewbacca0815 | 17:13

  4. Re: Erinnert mich an das Vectoring

    Ovaron | 17:13

  5. Re: Präzedenzfall überfällig

    Bassa | 17:12


  1. 17:02

  2. 16:35

  3. 15:53

  4. 15:00

  5. 14:31

  6. 14:16

  7. 14:00

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel