Rennspiel: Porsche zeigt veganes Konzeptauto Vision für Gran Turismo

Der neue Porsche erscheint nur virtuell: Das Konzeptauto Vision saust ab März 2022 im Rennspiel Gran Turismo über die Piste.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Porsche Vision Gran Turismo
Artwork des Porsche Vision Gran Turismo (Bild: Sony)

Der Autobauer Porsche hat einen neuen Sportwagen vorgestellt: den Porsche Vision Gran Turismo. Das Vehikel wird - zumindest nach aktuellem Stand - nie über eine echte Straße fahren, sondern nur auf der Playstation 4 und 5 im Rennspiel Gran Turismo. Das entsteht momentan beim japanischen Entwicklerstudio Polyphony Digital. Es soll am 4. März 2022 erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Vertriebsumfeld (m/w/d)
    ERGO Direkt AG, Nürnberg
  2. Senior Project Manager (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
Detailsuche

Das Besondere am Porsche Vision Gran Turimso ist, dass es das erste Konzeptauto des Herstellers ist, das speziell für ein Computerspiel erstellt wurde. Dabei wurde in den Zuffenhausener Werkstätten offenbar der mehr oder weniger gleiche Aufwand betrieben wie bei einem Auto, das nicht nur aus Polygonen gebaut wird.

Ausdrücklich seien auch "nachhaltige Aspekte" berücksichtigt worden, sagen die Entwickler. "Wir haben bei dem Konzeptauto zum Beispiel ausschließlich komplett vegane Materialien verwendet", erklärt der für die Inneneinrichtung zuständige Markus Auerbach von Porsche. Seinen Angaben zufolge kommt viel Carbon und Titan zum Einsatz, um das virtuelle Gesamtgewicht möglichst niedrig zu halten.

Der virtuelle Porsche fährt elektrisch

Die Designelemente des Vision Gran Turismo orientieren sich sichtbar am Klassiker 911, vor allem aber auffällig am Taycan. Das sei laut Porsche kein Zufall, denn auch das virtuelle Auto fährt ausschließlich mit elektrischem Antrieb. Konkrete Angaben etwa zu Geschwindigkeit oder Reichweite liegen noch nicht vor - möglicherweise erfahren Fans das erst im fertigen Spiel.

Gran Turismo 7 - [PlayStation 5]
Golem Akademie
  1. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Allerdings zeigt das sportliche Verhältnis von Höhe zu Breite, dass der Porsche Vision Gran Turismo primär auf Tempo ausgelegt ist. Auch die Sitzposition haben die Entwickler betont niedrig ausgelegt - das soll klarmachen, dass das Vehikel nicht für die Fahrt zum nächsten virtuellen Supermarkt konzipiert ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thorgil 07. Dez 2021 / Themenstart

Dann ist beides trotzdem veganes Leder. Gibt keinen Grund da einen Unterschied zu machen.

Cerdo 06. Dez 2021 / Themenstart

Ich kann mich erinnern, dass im zweiten Teil (?) der Narnia-Filme das kleine Mädchen...

slashwalker 06. Dez 2021 / Themenstart

Du kannst von mir aus essen was du möchtest, deine Sache. Aber Finger weg von meinem Steak.

Oktavian 06. Dez 2021 / Themenstart

Da PETA ja mit dem Angeln virtueller Fische ein Problem hat, glaube ich, auch...

Oktavian 06. Dez 2021 / Themenstart

Ein Freund und ich hatten mal an einem Konzept zur katalytischen drucklosen Verölung von...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Artikel
  1. Ransomware: Russland nimmt Revil-Mitglieder fest
    Ransomware
    Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

    Auf Ersuchen der USA hat Russland Mitglieder und Infrastruktur der Ransomware-Gruppe Revil festgesetzt.

  2. Datenschutz: Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen
    Datenschutz
    Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen

    Die Luca-App habe in den vergangen Jahren keinen großen Mehrwert gezeigt, heißt es aus Bremen. Unterdessen griff die Polizei auf die Daten der App zu.

  3. Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /