Rennspiel: In Forza Horizon 5 dürfen wir als Tourist ans Steuer

Ein neuer Spielmodus soll Forza Horizon 5 noch zugänglicher machen. Im Trailer zeigt Microsoft die spektakuläre Intro-Rennsequenz.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Forza Horizon 5
Artwork von Forza Horizon 5 (Bild: Microsoft)

Im Rahmen der Gamescom 2021 hat Microsoft neue Informationen über das Rennspiel Forza Horizon 5 veröffentlicht. Schon vor der öffentlichen Präsentation konnte Golem.de außerdem von Mitarbeitern des Entwicklerstudios Playground Games erfahren, dass es einen neuen Touristenmodus geben wird.

Stellenmarkt
  1. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
Detailsuche

Das ist die Bezeichnung für einen besonders einfachen Schwierigkeitsgrad, in dem auch Einsteiger durch die Spielewelt Mexiko sausen können, ohne ständig gegen Kakteen zu donnern oder aus der Kurve zu fliegen.

Außerdem soll es in allen Schwierigkeitsgraden klarer erkennbar sein, bei welcher der vielen verfügbaren Rennveranstaltungen ein Besuch besonders sinnvoll wäre. Es war tatsächlich ein kleines Problem der bisherigen Serienteile, dass man zumindest anfangs oft nicht so recht wusste, was als nächstes zu tun ist.

Im neuen Trailer zeigt Playground Games das spielbare Intro von Forza Horizon 5. Wir sitzen also selbst am Steuer der jeweiligen Vehikel und rasen mit Hochgeschwindigkeit durch sehr unterschiedliche Landschaften.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. Microsoft Teams effizient nutzen
    25. Oktober 2021, online
  3. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
Weitere IT-Trainings

Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist der Vulkan gleich am Anfang: Dabei handelt es sich nach Angaben der Entwickler um das bislang höchste Gebiet in einem Forza. Danach geht es weiter durch mitteleuropäisch anmutende Gras- und Waldlandschaften sowie durch eine Wüste.

In dieser erwartet uns ein Sandsturm, eine weitere Neuerung in Forza Horizon 5. Es soll noch weitere Extremwetter geben, etwa Tropenstürme mit herumfliegenden Trümmern. Ob man denen aktiv ausweichen muss, ist uns noch nicht klar.

Microsoft Forza Horizon 5 (Xbox One, Series X|S)

Apropos ausweichen: Die Entwickler haben auch das Animal-Avoidance-System aus dem Vorgänger überarbeitet, sodass es hoffentlich auch nicht zu Unfällen mit Alpakas kommt.

Forza Horizon 5 soll am 9. November 2021 für Xbox One und Series X/S sowie für Windows-PC auf den Markt kommen und von Anfang an im Xbox Game Pass enthalten sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gunslinger Gary 25. Aug 2021 / Themenstart

Bei den Radiosendern wäre es cool, wenn man lokale oder nationale miteinbinden könnte...

Emulex 25. Aug 2021 / Themenstart

So schlimm war es bei mir nicht, die vielen Autos und Tuningmöglichkeiten haben mich bei...

Maulwuerfel 25. Aug 2021 / Themenstart

Horizon 3 und 4 laufen bei mir beide absolut problemlos.

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /