• IT-Karriere:
  • Services:

Renault City K-ZE: Dacia plant City-Elektroauto

Dacia will 2021 oder 2022 ein kleines Elektroauto auf den Markt bringen. Es könnte sich dabei um eine verbesserte Version des Renault City K-ZE handeln, der derzeit für China gebaut wird.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Renault City K-ZE
Renault City K-ZE (Bild: Renault)

Die Renault-Tochter Dacia wird laut einem offiziellen Dokument des Automobilherstellers im Jahr 2021 oder 2022 ein Elektroauto auf den europäischen Markt bringen. Das noch namenlose Fahrzeug Dacia Urban City Car wird rein elektrisch fahren. Es könnte sich um das Kleinwagen-SUV K-ZE handeln, das Renault derzeit nur in China verkauft.

Stellenmarkt
  1. MRH Trowe, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Alsfeld
  2. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Schon im Dezember 2019 berichtete die Zeitschrift Auto, Motor und Sport, dass der K-ZE nach Europa kommen werde. Das Fahrzeug muss aber noch mit einer an die hiesigen Sicherheitsstandards angepassten Ausstattung versehen werden. Zudem sollen der Name geändert und ein CCS-Ladeanschluss eingebaut werden.

  • Renault K-ZE (Bild: Renault)
  • Renault K-ZE (Bild: Renault)
  • Renault K-ZE (Bild: Renault)
  • Renault K-ZE (Bild: Renault)
Renault K-ZE (Bild: Renault)

Im Januar 2020 führte eine Äußerung von Renaults Vorstandsvorsitzendem Uwe Hochgeschurtz zu Verunsicherung. Der Manager sagte, Dacia bringe vorerst kein Elektroauto auf den Markt und wolle seine CO2-Ziele auf andere Weise erreichen. Für die Stammkundschaft könnten Elektroautos zu teuer sein, der Autogasantrieb sei eine sinnvolle und bezahlbare Alternative.

Das Kleinwagen-SUV wurde auf der Schanghai Auto Show 2019 als Renault City K-ZE gezeigt. Der Elektromotor des Fahrzeugs hat 33 kW und ein Drehmoment von 125 Nm. Der kleine Akku mit 25,8 kWh soll in 50 Minuten auf 80 Prozent aufgeladen werden können.

Der Laderaum soll ein Volumen von 300 Litern umfassen. Die Reichweite soll bei 250 km (WLTP) und der Preis bei 15.000 Euro inklusive Akku liegen. Wenn davon der erhöhte Umweltbonus abgezogen wird, könnte es sich um das günstigste vollwertige Elektroauto auf dem deutschen Markt handeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)

NOFX 06. Mär 2020

Hier geht es ja ausschließlich um Batch Engineering, das ist ja keine Dacia Entwicklung.

NOFX 06. Mär 2020

Dank des günstigen Preises und dadurch, dass es ein E-Auto ist, zahlt man als...

NOFX 06. Mär 2020

Bei den 100 km/h ist die Höhe zumindest aus Verbrauchssicht nicht großartig...

NOFX 06. Mär 2020

Das mag jetzt vielleicht nicht auf dich persönlich zutreffen aber gefühlt haben 95...

norbertgriese 18. Feb 2020

Wenn man das Gefühl hat, die Preise sinken weiter, wird man nicht jetzt kaufen. Ohnehin...


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /