E-Sport-Turnier anstelle von Firmensport

Blackwake zeigt aber auch, wie schwierig es ist, gute Spiele zum Zusammenkommen zu finden. Denn der über Kickstarter finanzierte Indie-Titel hat einige unpolierte Ecken und Kanten. Kooperative Spiele für größere Gruppen sind eine Nische. Populäre Spiele setzen meist auf kompakte Teamgrößen von drei bis fünf Spielenden - wann hatte man vor Corona auch schon mal das Bedürfnis, mit einer ganzen Firma gleichzeitig virtuellen Freizeitsport zu machen?

Stellenmarkt
  1. Digital Transformation Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
Detailsuche

Ein kleines Team kann sich in kooperativen Spielen wie Among Us ohne Weiteres einen Abend lang vergnügen. Je größer die Runde wird, desto weniger werden die Optionen, die alle eingangs genannten Anforderungen erfüllen. Selbst der Brettspiel-Sandkasten Tabletop Simulator und kostenlose Browser-Spiele wie die Montagsmaler-Variante skribbl.io sind auf zehn oder zwölf Spielende beschränkt.

Eine echte Alternative für größere Firmen könnten - entsprechende Planung vorausgesetzt - vor allem Sportspiele sein. Das mittlerweile kostenlos verfügbare Rocket League etwa erlaubt das Anlegen eigener Turniere. Auch für die Verwaltung von Turnierbäumen gibt es Online-Tools wie Challonge, nur muss sich darum eben jemand kümmern.

Der digitale Spieleabend ist kein Kinderspiel

Das alles zeigt, dass die Digitalisierung einer Betriebsfeier kein Kinderspiel ist. Während man in anderen Jahren die Kolleginnen und Kollegen in einem Partyraum einfach sich selbst überlassen konnte, erfordert eine spielerische Alternative einiges an Koordination.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Denn während Apps wie Zoom auf nahezu jedem Gerät mit ein paar Klicks zu bedienen sind und sich Accounts zentral von der Firmen-IT anlegen lassen, erfordern Spiele mehr Eigeninitiative. Ein Account bei Steam oder GOG wird benötigt, Spielende müssen zum richtigen Server eingeladen und ein paralleler Sprachchat über Discord organisiert werden.

Eine richtige Weihnachtsfeier mit allen Angestellten lässt sich nicht ohne Weiteres mit einem Videospiel ersetzen. Für kleinere Firmen und Teams aber sind Indie-Spiele wie Among Us oder, mit etwas mehr Aufwand, auch mal ein waschechter Shooter durchaus eine Alternative zum betretenen Schweigen während eines Gruppenanrufs. Große Unternehmen müssen sich da mehr Gedanken machen.

Vielleicht senden die Hypes um Indie-Spiele wie Phasmophobia und Among Us ein Signal an die Spieleindustrie. Nachdem die vergangenen Jahre vom Battle Royale, also dem Kampf Jede-gegen-Jeden, bestimmt waren, wächst der Wunsch, mehr miteinander zu spielen. Die Coronapandemie wird unser Zusammensein trotz des nahenden Impfstoffs noch lange beeinflussen. Die Auswahl an weihnachtsfeiertauglichen Spielen ist 2021 aber hoffentlich größer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sozialisieren über Spiele ist schwierig
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


xnorxnor 09. Dez 2020

Danke für die Tips :-)

Pantsu 08. Dez 2020

Quake 3 (die GOG-Version oder irgendeine andere) braucht keinen Account, LAN kann man...

JensM 07. Dez 2020

Geht ja auch auf Tablets, auch gemischt mit Steam PC Version. Hat bei uns gut geklappt.

IbexTX 07. Dez 2020

Wenn einer eine hat, können bis zu 10 Personen spielen plus Zuschauer, die auch Einfluss...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Evari 856: Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan
    Evari 856
    Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan

    Evari 856 heißt das E-Bike, das mit einem Monocoque-Rahmen aus Carbon ausgestattet ist. Dadurch soll es besonders leicht und stabil sein.

  3. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /