Abo
  • Services:

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.

Ein Bericht von Hanno Böck veröffentlicht am
Der TÜV Süd hat auf seiner Webseite noch mehr Probleme als zunächst angenommen.
Der TÜV Süd hat auf seiner Webseite noch mehr Probleme als zunächst angenommen. (Bild: 4028mdk09, Wikimedia Commons/CC-BY-SA 3.0)

Die Webseite des TÜV Süd war für eine trivial ausnutzbare Remote-Code-Execution-Lücke verwundbar. Es war einem Angreifer möglich, in ein Formular eingegebenen Perl-Code auszuführen. Der TÜV Süd rühmt sich eigentlich damit, besondere Kompetenz in Sachen Websicherheit zu haben: Er vergibt ein Siegel für sichere Shopping-Webseiten.

Inhalt:
  1. Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
  2. Doppeltes Cross-Site-Scripting

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Webseite des TÜV Süd durch eine Cross-Site-Scripting-Lücke (XSS) verwundbar war. Außerdem hatten diverse vom TÜV geprüfte Webshops sehr einfach auffindbare Sicherheitslücken. Wir hatten versprochen, die Cross-Site-Scripting-Lücke in einem späteren Artikel nochmals genauer zu erläutern.

Der Golem.de-Leser, der uns ursprünglich auf den Cross-Site-Scripting-Fehler hingewiesen hatte, teilte uns jedoch inzwischen mit, dass die TÜV-Webseite eine Lücke aufwies, die noch viel schwerwiegender war.

Script Injection mittels Perl-Code

Beim Aufruf der Suchfunktion auf der TÜV-Webseite werden mehrere Variablen übergeben. In eine dieser Variablen konnt man Perl-Code einfügen, der anschließend ausgeführt wurde. Testen konnte man das, indem man dort einen sleep-Befehl in entsprechender Perl-Syntax (z.B. ${sleep(10)}) eingab, der für eine bestimmte Anzahl von Sekunden wartet. Wenn die Antwortzeiten nur geringfügig länger als die angegebenen Sekunden sind und dies mit verschiedenen Werten funktioniert, kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass der entsprechende Code ausgeführt wurde.

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Wir informierten den TÜV umgehend über diese sehr gefährliche Sicherheitslücke. "Unsere Experten konnten den Sachverhalt nachvollziehen und die Lücke beseitigen", antwortete der TÜV einen Tag später. Doch geschlossen war die Lücke zu diesem Zeitpunkt nicht.

Zwar funktionierten die Beispiel-URLs, die wir dem TÜV mitgeteilt hatten, nicht mehr. Doch mit einer kleinen Variation war der Angriff weiterhin möglich. Wir hatten unnötige Variablen aus den URLs entfernt, um das Beispiel einfacher nachvollziehbar zu machen. Doch wenn man die übrigen Variablen, die bei einer Suchanfrage in der URL standen, wieder hinzufügte, war der Angriff weiterhin möglich.

Nachdem wir dies dem TÜV ebenfalls mitgeteilt hatten, war die Lücke einen Tag später dann tatsächlich geschlossen. Der TÜV teilte uns noch mit, dass er diesen Vorfall zum Anlass nehme, die Webseite einem umfangreichen Penetrationstest zu unterziehen.

Doppeltes Cross-Site-Scripting 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair STRAFE RGB für 109,90€ + Versand statt ca. 160€ im Vergleich und Corsair STRAFE...
  2. (u. a. Rise of the Tomb Raider - 20 Year Celebration Edition für 12,49€ und The Elder Scrolls V...
  3. (u. a. The Crew 2 für 29,99€)
  4. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 175€)

zuschauer 07. Nov 2018 / Themenstart

aber damals seid Ihr ja noch ins Gymnasium gegangen. Zum Glück kann man sich ja wehren...

dummzeuch 06. Nov 2018 / Themenstart

Die Leute die andere Webseiten zertifizieren und die, die die eigenene Webseite bauen...

dummzeuch 06. Nov 2018 / Themenstart

Den TÜV (Süd, in diesem Fall, denn es gibt ja in Deutschland drei unterschiedliche TÜVs...

joediboe 06. Nov 2018 / Themenstart

Was genau haben die Waffen der Polizei/BW und Politiker mit der Webseite des TÜV Süd zu...

Truster 06. Nov 2018 / Themenstart

... Wenn sie das denn können, ich habe schon Sachen erlebt....

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /