Abo
  • Services:

Remasters: Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Lara Croft kraxelt und kämpft sich durch eine etwas schönere Welt: Die ersten drei Tomb Raider erscheinen demnächst in überarbeiteter Neuauflage. Die eigentlichen Spieledaten stammen von den Originalen, die für die Grafik zuständige Engine ist neu.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Tomb Raider
Artwork von Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Das Entwicklerstudio Realtech VR arbeitet an Neuauflagen der ersten drei Tomb Raider. Für schönere Grafik soll eine neue Engine sorgen, die schönere Schatten sowie Effekte wie Ambient Occlusion (Umgebungsverdeckung, letztlich ebenfalls Schatten) bieten soll. Spieler sollen einige der Effekte abschalten oder wahlweise mit der Grafik der Originale antreten können.

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  2. Johannes KIEHL KG, Odelzhausen

Laut einem Bericht von Dsogaming verwenden die Remasters die Spieledaten der Mobile-Versionen, die ihrerseits weitgehend unverändert auf den Spieledaten der Ursprungsfassungen basieren. Ein möglicher Knackpunkt könnte die Steuerung sein, die hoffentlich weitgehend dem Spielgefühl von damals entspricht. Das dürfte zwar ein relativ hohes Maß an Einarbeitung bedeuten. Es ist aber wichtig für ein authentisches Spielgefühl, weil die Schritte und Bewegungen von Lara Croft genau auf die aus Würfeln bestehende Welt ausgelegt sind.

Die Entwickler bei Realtech VR haben die Arbeit am ersten und zweiten Tomb Raider abgeschlossen, derzeit sind sie mit dem dritten Serienteil beschäftigt. Wann die Tomb Raider Remasters erscheinen, ist noch nicht bekannt. Wer bereits die DOS-Version auf Steam gekauft hat, soll die neuen Fassungen ohne weitere Zuzahlung spielen können.

Das erste Tomb Raider erschien 1996 und war ein großer Erfolg, Teil 2 folgte 1997 und Teil 3 kam 1998 auf den Markt, für die Entwicklung war damals Core Design zuständig. In allen drei Spielen sucht Hauptfigur Lara Croft in abgelegenen Ruinen und Tempeln nach geheimnisvollen Artefakten.

Derzeit arbeitet das zu Square Enix gehörende Entwicklerstudio Crystal Dynamics an einem neuen Ableger, der 2018 auf den Markt kommen soll - vermutlich zum Jahresende. Informationen zum Inhalt, zu den anvisierten Plattformen oder wenigstens zum genauen Titel des Actionspiels sollen erst relativ kurz vor der Veröffentlichung bekanntgegeben werden. Am 15. März 2018 läuft hierzulande der Kinofilm Tomb Raider mit Alicia Vikander als Lara Croft an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. bei Alternate kaufen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. bei Caseking kaufen

Dwalinn 14. Mär 2018

Schwer zu sagen, die wahrheit ist wohl beides. Ich gucke gerne Greg's RPG Heaven (Gregor...

quineloe 14. Mär 2018

Ich finde ja, man sollte genau da punkten, wenn man die selbe Engine immer und immer...

JouMxyzptlk 13. Mär 2018

Das Original hatte 640x400 mit Voodoo unter DOS, oder 320x200. Die Konsolenversionen...

JouMxyzptlk 13. Mär 2018

Alle Windows-Tombraider laufen mit DirectX. Nur die DOS Varianten laufen mit GL(ide) und...

plastikschaufel 13. Mär 2018

Hab ich auch so in erinnerung. Hab tatsächlich beide Teile vor einiger Zeit auf Steam...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /