• IT-Karriere:
  • Services:

Reliance Industries: Indiens Jio erhält 5,4 Milliarden Dollar für Glasfaserausbau

Indiens Jio ist bereits die Nummer 1 beim LTE-Mobilfunk in Indien. Nun wird das Glasfaser-Netz noch weiter ausgebaut.

Artikel veröffentlicht am ,
Jio Fiber
Jio Fiber (Bild: Jio)

Der Glasfaserbereich des Mobilfunkbetreiber Jio hat sich durch Anleihen und den Verkauf von Anteilen an Investmentfirmen 397,1 Milliarden Rupien (5,4 Milliarden US-Dollar) für den Netzausbau besorgt. Das gab der Trust, in dem die Glasfaserwerte des indischen Milliardärs Mukesh Ambani zusammengefasst sind, in einer Pflichtmitteilung für das Securities and Exchange Board of India bekannt. Reliance Industries wird demnach nach dem Verkauf noch 48,4 Prozent an Jio Digital Fibre halten.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg

Die Konzerngruppe Reliance Industries von Ambani hatte Gespräche mit ausländischen Fonds in der Hauptstadt geführt, wie lokale Medien zuvor berichtet hatten. Der 63-jährige Ambani hat sein auf Öl ausgerichtetes Konglomerat auf Telekommunikation, Technologie und Einzelhandel ausgeweitet. Die Gruppe besitzt ein Netzwerk von 1,1 Millionen km Glasfaserkabel in Indien, das mehr als 1.600 indische Städte durchdringt.

Jio besorgt sich Geld durch Anteilsverkäufe

Zu Jio Platforms gehören ein landesweites LTE-Netzwerk oder der Streamingdienst JioCinema, lineares Fernsehen mit JioTV, Musikstreaming mit JioSaavn oder Lebensmittellieferungen mit JioMart. Der Konzernbereich erhielt in diesem Jahr mehr als 20 Milliarden US-Dollar durch Anteilsverkäufe in Höhe von 33 Prozent an Investoren wie Facebook und Google.

LTE-Mobilfunk von Jio hat 400 Millionen Nutzer und ist damit Indiens Nummer 1. Brookfield investiert 3,7 Milliarden US-Dollar in die Mobilfunktürme von Reliance. Den 5G-Ausbau plant Jio mit OpenRAN. Das LTE-Netz wurde bereits mit Cloud- und softwarebasierten Technologien unter Beteiligung von Cisco aufgebaut. Tareq Amin, einer der wichtigsten Führungskräfte, die an diesem Projekt beteiligt waren, ist jetzt Chief Technology Officer von Rakuten Mobile in Japan, das ebenfalls ein 5G Open-RAN-Netz errichtet.

Ambani begann auch damit, Anteile an seiner Einzelhandelskette zu verkaufen. KKR & Co., Silver Lake und General Atlantic sowie Mubadala investierten mehr als 3 Milliarden US-Dollar in das Geschäft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /