Abo
  • Services:
Anzeige
Bild zur ersten Staffel von Jessica Jones
Bild zur ersten Staffel von Jessica Jones (Bild: Netflix)

Release Group: Illegale 4K-Kopien von Netflix- und Amazon-Prime-Serien

Bild zur ersten Staffel von Jessica Jones
Bild zur ersten Staffel von Jessica Jones (Bild: Netflix)

Einige 4K-Inhalte von Netflix und Amazon Prime tauchen auf Torrentseiten auf. Unklar ist bisher, wie die Release Group das HDCP überwunden hat. Nach Gerüchten soll es sich um Rips vom Amazon Fire TV oder dem Roku 4K handeln.

Auf verschiedenen Torrentseiten werden Serien und Filme von Netflix und Amazon in 4K-Qualität angeboten. Das berichtet das Onlinemagazin Torrentfreak unter Berufung auf Release Groups. "Viele Gruppen haben kürzlich damit begonnen, 4K-Rips anzubieten. Ich erwarte, dass 4K-Auflösung nun populärer wird", sagte ein Insider dem Magazin.

Anzeige

Gefunden hat Torrentfreak illegale 4K-Kopien von Amazons The Man in the High Castle und Pilotfolgen von Edge, Good Girls Revolt, Highston, One Mississippi und Patriot.

Netflix' neue Comic-Verfilmung Jessica Jones gehört ebenfalls zu den illegalen 4K-Angeboten. Einzelne Folgen haben ein Volumen von über 10 GByte, Filme liegen bei über 100 GByte. Die gerippte Jessica-Jones-Episode läuft laut dem Bericht mit einer Bitrate von 32,5 MBit/s. Die Bildqualität des gerippten Videos sei aber nicht besonders hoch.

Kopierschutz gebrochen oder umgangen

Unklar sei, wie der Kopierschutz High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) 2.2 überwunden wurde. Torrentfreak berichtet aus einer Quelle, dass die Release Groups über Lücken in den Geräten Amazon Fire TV und Roku 4K an die Daten gekommen sein könnten. Das Amazon Fire TV nutzt den etwas schwächeren Kopierschutz HDCP 1.4b mit 23,976 fps.

Bereits im August 2015 waren Kopien von der ersten Episode von Breaking Bad in 4K-Auflösung aufgetaucht. Die 4K-Episode stammte von den neuen 4K Masters und war damit von hohem Interesse für Filmfans. Die vorhandene Kopie bot nur die Bilder, den Ton hat sich die Release Group iON von der Blu-ray-Version gerippt. Die Blu-rays basierten auf dem älteren 2K-Master.


eye home zur Startseite
Nogger 22. Jan 2016

das Leute wegen 9¤ noch Straftaten begehen

Yeeeeeeeeha 19. Jan 2016

Du hast die Release-Groups nicht verstanden. Es geht darum, schneller und besser als die...

tha_specializt 15. Jan 2016

Äh ..... hast du Gras geraucht? In den allermeissten TVs gibt es keine "Software...

SchreibenderLeser 03. Dez 2015

Danke für die Information.

OmranShilunte 01. Dez 2015

"läuft laut dem Bericht mit einer Bitrate von 32,5 MBit/s. Die Bildqualität des gerippten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 47,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    DeathMD | 13:50

  2. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    RaZZE | 13:45

  3. Re: Forken

    RaZZE | 13:44

  4. Re: Einfach ein europäisches Filmstudio gründen...

    ptepic | 13:34

  5. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    User_x | 13:31


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel