Abo
  • Services:

Rekord: Apple ist wertvollstes Unternehmen aller Zeiten

Die Börse ist vor einem möglichen Produktstart eines neuen iPhones in Aufregung. Apple übertrifft nominal den bisherigen Höchstwert, den Microsoft im Jahr 1999 aufgestellt hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Apple ist am 20. August 2012 das wertvollste börsennotierte Unternehmen aller Zeiten. Der Computerkonzern erreichte heute einen Börsenwert von über 620 Milliarden US-Dollar und übertraf damit einen Höchstwert, den Microsoft vor über zehn Jahren erreichte.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Universitätsstadt Marburg, Marburg

Die Aktie legte an diesem Tag um 2,3 Prozent auf 662,73 Milliarden US-Dollar zu. Im August 2012 stieg die Aktie bereits um 8 Prozent, weil die Börsenspekulanten einen Kursgewinn durch eine mögliche Vorstellung des neuen iPhones am 12. September 2012 erwarten.

Laut S&P Dow Jones Indices hatte Microsoft 1999, auf der Höhe der Technologieblase, einen Handelswert von 620,58 Milliarden US-Dollar. Der am 20. August 2012 von Apple erreichte Höchststand ist jedoch nicht inflationsbereinigt.

Apples Aktie entwickelt sich kurz vor einem bevorstehenden Produktstart meist positiv. Das iPhone ist das wichtigste Produkt des Unternehmens, das mehr als die Hälfte der Umsatzes des Konzerns generiert.

Im vergangenen Jahr übertraf Apple Exxon Mobil als teuerstes börsennotiertes Unternehmen.

Das Blog des Wall Street Journals All Things D, die New York Times und das Blog iMore haben den 12. September 2012 aus informierten Kreisen als iPhone-Starttermin bestätigt bekommen. Auf der Pressevorführung werde auch ein iPad mini angekündigt, so iMore.

Noch mit seinem kürzlich vorgelegten Finanzbericht hatte Apple die Analystenerwartungen bei Umsatz und Gewinn enttäuscht. Apple hat in seinem dritten Finanzquartal 2012 einen Gewinn von 8,8 Milliarden US-Dollar (9,32 US-Dollar pro Aktie) erzielt. Der Umsatz stieg auf 35 Milliarden US-Dollar nach 28,6 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Die Analysten hatten einen Gewinn von 10,36 US-Dollar pro Aktie und einen Umsatz von 37,2 Milliarden US-Dollar erwartet.

Nachtrag vom 21. August 2012, 8:15 Uhr

Inflationsbereinigt wäre IBM das wertvollste Unternehmen aller Zeiten, das auf der Berechnungsgrundlage 1967 einen Wert von 1,3 Billionen US-Dollar erreichte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...
  2. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  3. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  4. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!

Peter Brülls 05. Sep 2012

"of all times" und "aller Zeiten" sind weitaus älter.

TITO976 22. Aug 2012

und ob sie das werden.......ist sowieso alles Teufelszeug!!! hattest du diese Sicht...

Technikfreak 22. Aug 2012

Bist du dir überhaupt bewusst, wie hoch die Inflationsrate zwischen 1999 und 2012 gewesen...

Technikfreak 22. Aug 2012

Nur dass Microsoft nichts abschaute, sondern bei Xerox lizenierte. Und GEM war auch ein...

Technikfreak 22. Aug 2012

Tja, drum heisst es ja auch Ökonomie. :-) Und in der Oekonomie stellen Wohlfahrt keinen...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /