Abo
  • Services:
Anzeige
Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Rekord: Apple ist wertvollstes Unternehmen aller Zeiten

Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Die Börse ist vor einem möglichen Produktstart eines neuen iPhones in Aufregung. Apple übertrifft nominal den bisherigen Höchstwert, den Microsoft im Jahr 1999 aufgestellt hat.

Apple ist am 20. August 2012 das wertvollste börsennotierte Unternehmen aller Zeiten. Der Computerkonzern erreichte heute einen Börsenwert von über 620 Milliarden US-Dollar und übertraf damit einen Höchstwert, den Microsoft vor über zehn Jahren erreichte.

Anzeige

Die Aktie legte an diesem Tag um 2,3 Prozent auf 662,73 Milliarden US-Dollar zu. Im August 2012 stieg die Aktie bereits um 8 Prozent, weil die Börsenspekulanten einen Kursgewinn durch eine mögliche Vorstellung des neuen iPhones am 12. September 2012 erwarten.

Laut S&P Dow Jones Indices hatte Microsoft 1999, auf der Höhe der Technologieblase, einen Handelswert von 620,58 Milliarden US-Dollar. Der am 20. August 2012 von Apple erreichte Höchststand ist jedoch nicht inflationsbereinigt.

Apples Aktie entwickelt sich kurz vor einem bevorstehenden Produktstart meist positiv. Das iPhone ist das wichtigste Produkt des Unternehmens, das mehr als die Hälfte der Umsatzes des Konzerns generiert.

Im vergangenen Jahr übertraf Apple Exxon Mobil als teuerstes börsennotiertes Unternehmen.

Das Blog des Wall Street Journals All Things D, die New York Times und das Blog iMore haben den 12. September 2012 aus informierten Kreisen als iPhone-Starttermin bestätigt bekommen. Auf der Pressevorführung werde auch ein iPad mini angekündigt, so iMore.

Noch mit seinem kürzlich vorgelegten Finanzbericht hatte Apple die Analystenerwartungen bei Umsatz und Gewinn enttäuscht. Apple hat in seinem dritten Finanzquartal 2012 einen Gewinn von 8,8 Milliarden US-Dollar (9,32 US-Dollar pro Aktie) erzielt. Der Umsatz stieg auf 35 Milliarden US-Dollar nach 28,6 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Die Analysten hatten einen Gewinn von 10,36 US-Dollar pro Aktie und einen Umsatz von 37,2 Milliarden US-Dollar erwartet.

Nachtrag vom 21. August 2012, 8:15 Uhr

Inflationsbereinigt wäre IBM das wertvollste Unternehmen aller Zeiten, das auf der Berechnungsgrundlage 1967 einen Wert von 1,3 Billionen US-Dollar erreichte.


eye home zur Startseite
Peter Brülls 05. Sep 2012

"of all times" und "aller Zeiten" sind weitaus älter.

TITO976 22. Aug 2012

und ob sie das werden.......ist sowieso alles Teufelszeug!!! hattest du diese Sicht...

Technikfreak 22. Aug 2012

Bist du dir überhaupt bewusst, wie hoch die Inflationsrate zwischen 1999 und 2012 gewesen...

Technikfreak 22. Aug 2012

Nur dass Microsoft nichts abschaute, sondern bei Xerox lizenierte. Und GEM war auch ein...

Technikfreak 22. Aug 2012

Tja, drum heisst es ja auch Ökonomie. :-) Und in der Oekonomie stellen Wohlfahrt keinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Relocation

    maverick1977 | 07:16

  2. wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    fafi | 06:26

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  4. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  5. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel