Abo
  • Services:

Reichweite: 6 Millionen versorgte 200-MBit/s-Haushalte bei Vodafone

Vodafone erreicht in seinem TV-Kabelnetz jetzt 650.000 Haushalte mehr mit Zugängen von 200 MBit/s. Damit ist die reine technische Reichweite gemeint, nicht die Zahl der Neukunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dose von Kabel Deutschland
Dose von Kabel Deutschland (Bild: Kabel Deutschland)

In den vergangenen vier Wochen haben Vodafone-Techniker weitere 650.000 Haushalte ans TV-Kabelnetz des Konzerns angeschlossen. Damit erreicht Vodafone insgesamt 6 Millionen Haushalte mit den Anschlüssen. Das gab das Unternehmen am 14. Oktober 2015 bekannt. Ihnen werden Datenraten von maximal 200 MBit/s im Download geboten.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Ein Vodafone-Sprecher sagte Golem.de: "Die angegebene Zahl von 6 Millionen sind die anschließbaren Haushalte. Das ist also die technische Reichweite."

Was real erreicht wird

Die neu angeschlossen Haushalte sind in 150 Städten und Gemeinden in 13 Bundesländern. Der britische Konzern rühmt sich, damit das "größte Hochgeschwindigkeits-Festnetz der Republik" zu betreiben. Anfang 2016 sollen rund zehn Millionen Kabelhaushalte Zugang zu den 200 MBit/s-Zugängen haben. 100 MBit/s-Kabel-Anschlüsse stehen für 14,6 Millionen Haushalte im Kabel-Verbreitungsgebiet des Netzbetreibers bereit.

Die Anschlüsse der Kabelnetzbetreiber sind nicht bundesweit verfügbar, und das tatsächlich ermittelte Tempo ist auch dort nur etwa halb so hoch wie beworben. Das ergab ein Nutzertest der Computerbild vom Sommer 2014, für welchen den Angaben zufolge acht Millionen Tempomessungen ausgewertet wurden.

Diese Ergebnisse passen zu den Messungen der Bundesnetzagentur. Deren Messergebnisse für die stationären Anschlüsse mit DSL, Kabel und LTE zeigten jedoch, dass bei Kabelanschlüssen die geringsten Abweichungen von der vermarkteten Download-Datenübertragungsrate auftraten. Laut der bundesweiten Messkampagne der Behörde erreichen gut 75 Prozent der Nutzer mindestens die Hälfte der versprochenen maximalen Datenrate. Bei der vorangegangenen Messung waren es knapp 70 Prozent. Der Anteil der Benutzer, die die volle vermarktete Datenrate oder mehr erreichten, nahm mit 15,9 Prozent 2013 gegenüber 19,5 im Jahr zuvor leicht ab.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

M.P. 15. Okt 2015

Breitbandkabel würde man bei heutigen Kupferpreisen wohl in Glasfaser ausbauen...

HubertHans 15. Okt 2015

Sag deinem vermieter, das der Internetanschluss ein wichtiges Kriterium fuer den Mieter...

tritratrulala 15. Okt 2015

Also "bis zu" 200 Mbps. Gerade bei KD (also jetzt Vodafone) gibt es in vielen Regionen...

HubertHans 15. Okt 2015

Also: Vodafone verkauft 6 Mio Anschluesse mit 100+ Mbit Liefert davon nur 70 - 75% bei...

Denker 15. Okt 2015

Ich bin auch Vodafone Kabel Kunde habe meine 100 Mbit/s. Mein Wlan am Laptop schafft aber...


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /