Region Stuttgart: Telekom baut bis Jahresende Glasfaser für 100.000 Haushalte

Zusammen mit der Region kommt die Telekom im Raum Stuttgart gut voran.

Artikel veröffentlicht am ,
Glasfaser: Endlich gibt es mehr davon in Deutschland.
Glasfaser: Endlich gibt es mehr davon in Deutschland. (Bild: Gigabit Region Stuttgart GmbH)

In der Region Stuttgart hat die Deutsche Telekom innerhalb eines Jahres für 25.000 Haushalte und Gewerbetreibende FTTB (Fiber To The Building) oder FTTH (Fiber To The Home) verlegt. Das gab der Netzbetreiber am 28. Mai 2020 bekannt. Zum Jahresende sollen 100.000 Haushalte und Gewerbetreibende einen Glasfaseranschluss nutzen können.

"Für uns als Telekom ist es eine Blaupause, wie wir zusammen mit der öffentlichen Hand flächendeckend ein schnelles Netz ausbauen können", sagte der scheidende Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner. Die Zusammenarbeit habe Genehmigungsverfahren bei Ausbauarbeiten wie bei Standortfragen enorm beschleunigt, insbesondere im ländlichen Bereich. Die Region stellt für den Ausbau 500 Millionen Euro zur Verfügung, was auch Sachleistungen wie bereits verlegte Glasfaserkabel oder Leerrohre sein können. Die Telekom will bis zu 1,1 Milliarden Euro investieren.

"Urbane und ländliche Räume, Wohn- und Gewerbegebiete in 70 Kommunen haben bereits im ersten Jahr von dem kooperativen Ansatz profitiert. Das ist in ganz Deutschland und wahrscheinlich Europa einzigartig", erklärte Hans-Jürgen Bahde, Breitbandbeauftragter der Region Stuttgart und Geschäftsführer der Gigabit Region Stuttgart.

Trotz Erfolgen gibt es Kritik am Projekt Gigabitregion Stuttgart

Schulen und Unternehmen in der Metropolregion Stuttgart sollen bis zum Jahr 2025 mit Glasfaser erschlossen sein. Doch erst in zehn Jahren sollen 90 Prozent der Haushalte davon profitieren.

Momentan umfasst das Ausbaugebiet 174 Kommunen in der Region Stuttgart und in den fünf benachbarten Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr. In dem Ballungsraum leben rund 2,8 Millionen Menschen. Rund 140.000 Unternehmen sind dort angesiedelt.

Kritisiert wurde vom Regionalverband Nordschwarzwald der kommunale Verzicht zum Auf- und Ausbau eigener Backbone-Netze bei dem Großprojekt der Telekom.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Grüner Wasserstoff
Neues Verfahren erzeugt Wasserstoff aus Salzwasser

Wo es Sonne gibt, um Wasserstoff zu erzeugen, fehlt es oft an Süßwasser. Ein neu entwickelter Elektrolyseur kann das im Überfluss vorhandene Meerwasser verarbeiten.

Grüner Wasserstoff: Neues Verfahren erzeugt Wasserstoff aus Salzwasser
Artikel
  1. Ukrainekrieg: Palantir für die militärische Zielauswahl verantwortlich
    Ukrainekrieg
    Palantir für die militärische Zielauswahl verantwortlich

    Das US-Unternehmen Palantir ist mit Software am Kriegsgeschehen in der Ukraine beteiligt. Auch die hiesige Polizei setzt Software des Unternehmens ein.

  2. Streaming: Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen
    Streaming
    Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen

    Künftig gibt es 3D-Raumklang alias Spatial Audio nur noch im teuersten Netflix-Abo. Wirbel entfacht eine Filmveröffentlichung in Japan.

  3. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G5 Curved 27" WQHD 260,53€ • Graka-Preisrutsch bei Mindfactory • Samsung Galaxy S23 jetzt vorbestellbar • Philips Hue 3x E27 + Hue Bridge -57% • PCGH Cyber Week • Dead Space PS5 -16% • PNY RTX 4080 1.269€ • Bis 77% Rabatt auf Fernseher • Roccat Kone Pro -56% [Werbung]
    •  /