Abo
  • Services:

Refrigerdating: Samsung präsentiert Kühlschrank-Tinder

Liebe geht durch den Magen - oder den Kühlschrank: Mit der Plattform Refrigerdating können sich Singles anhand des Inhaltes ihrer Kühlschränke kennenlernen. Samsung nutzt den tatsächlich existierenden Service als Marketing-Werkzeug für seine Familiy-Hub-Kühlschränke mit eingebauter Kamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Glücklich dank Kühlschrank (nicht im Bild)
Glücklich dank Kühlschrank (nicht im Bild) (Bild: Samsung)

Samsung hat den Dating-Service Refrigerdating vorgestellt. Das Wortspiel aus Refrigerator (Englisch für Kühlschrank) und Dating deutet bereits an, worum es geht: Anstatt Fotos von sich selbst sollen Singles Bilder ihres Kühlschrankinhaltes hochladen. Anhand der Vorlieben beim Essen sollen sich dann Paare finden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Dazu präsentiert die Plattform dem Nutzer verschiedene Kühlschrankinhalte anderer Anwender. Wenn dem Single eines dieser Bilder gefällt, soll ein Kontakt hergestellt werden. Sprichwörtlich soll die Liebe also durch den Magen gehen.

Samsung nutzt den Service als Werbeträger für seine Family-Hub-Kühlschränke. Diese haben eine Kamera im Innenraum eingebaut, mit der Nutzer den Inhalt des Kühlschranks einsehen können. Über diese Kamera lässt sich entsprechend leicht ein Foto machen und auf die Refrigerdating-Plattform hochladen.

Plattform auch ohne smarten Kühlschrank nutzbar

Um den Dienst nutzen zu können ist allerdings kein teurer Samsung-Kühlschrank mit eingebauter Kamera notwendig. Nutzer können auch einfach mit ihrem Smartphone ein Bild machen und dieses hochladen.

Die Grundidee ist nicht zwingenderweise schlecht: Wer im Kühlschrank eines anderen Dinge entdeckt, die er selber gerne mag, hat zumindest schon eine Gemeinsamkeit. Ob das allerdings ausreicht, um darauf eine Beziehung aufzubauen, dürfte der Einzelfall entscheiden.

Die Nutzung von Refrigerdating ist kostenlos. Bei der Anmeldung müssen Nutzer einige private Daten angeben, unter anderem, ihr Alter, ihren Wohnort und an welchem Geschlecht sie interessiert sind. Außerdem stimmen sie zu, dass Samsung den Beitrag ohne Mitspracherecht kostenlos für Marketing-Kampagnen verwenden darf.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 18,99€
  3. 34,99€
  4. 99,99€ (versandkostenfrei)

Mel 07. Feb 2019 / Themenstart

Nee.... In die Adresszeile - ist aber nicht der Postillion...

ElMario 07. Feb 2019 / Themenstart

Idiocrazy...Verschwendung von Ressourcen...noch mehr das kaputtgehen kann...

genussge 07. Feb 2019 / Themenstart

Der Trend geht wohl zum Zweit-Kühlschrank. Einen Kühlschrank zum Präsentieren mit...

caldeum 06. Feb 2019 / Themenstart

Oder abgetrennte Köpfe aus Marzipan.

das_mav 06. Feb 2019 / Themenstart

Bekommst dann eine die studiert, nie da ist, genug verdient um essen gehen zu können...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /