• IT-Karriere:
  • Services:

Reduktion: Pebble senkt Smartwatch-Preise

Pebble hat die Preise für ältere Smartwatch-Modelle, aber auch für die aktuelle Pebble Time und die Pebble Time Steel teilweise radikal gesenkt. Außerdem ist die runde Pebble Time Round nun im Handel erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Pebble Time Round jetzt in Deutschland verfügbar
Pebble Time Round jetzt in Deutschland verfügbar (Bild: Pebble)

Die neue Smartwatch Pebble Time Round kann nun in Deutschland zu einem Preis von 229 Euro online in Elektronikmärkten erworben werden. Die Pebble Time Round ist mit einer Höhe von nur 7,5 mm und einem Gewicht von 28 Gramm besonders klein und leicht.

  • Pebble Time Round (Bild: Pebble)
  • Pebble Time Round (Bild: Pebble)
  • Pebble Time Round (Bild: Pebble)
  • Pebble Time Round (Bild: Pebble)
  • Pebble Time Round (Bild: Pebble)
  • Pebble Time Round (Bild: Pebble)
  • Pebble Time Round (Bild: Pebble)
Pebble Time Round (Bild: Pebble)
Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  2. AKDB, Villingen-Schwenningen, Regensburg

Die runde Uhr verfügt wie die eckige Pebble Time über ein farbiges Display. Es gehört zur Gruppe der E-Paper-Displays und kann 64 Farben darstellen. Die geringe Gehäusestärke beeinflusst allerdings die Akkulaufzeit. Pebble verspricht lediglich zwei Tage, während die Pebble Time in der Praxis etwa fünf Tage ohne Nachladen auskommt, die Pebble Time Steel sogar acht Tage.

Gleichzeitig hat Pebble die Preise für alle weiteren Smartwatches deutlich gesenkt, wie die nachfolgende Tabelle zeigt.

ModellAlter PreisNeuer Preis
Pebble149 Euro99,95 Euro
Pebble Steel199 Euro149,95 Euro
Pebble Time249 Euro169,95 Euro
Pebble Time Steel299 Euro249,95 Euro
Pebble-Preise

Wer nach dem 21. Januar eine Pebble beim Hersteller gekauft hat, erhält die Differenz zu den neuen Preisen vom Hersteller erstattet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Persona 5 Royal PS4 für 24,36€ + 2,99€ Versand oder Marktabholung, Yakuza Remastered...
  2. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB für 125,75€ und SanDisk Ultra Micro-SDXC 128 GB für 13...
  3. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  4. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...

esei 02. Mär 2016

Sehe ich auch so, die Pebble Time hat nette Features und Specs, aber sowas möchte ich mir...

Anonymer Nutzer 02. Mär 2016

Belegt durch was? Und vor allem durch wen? Auch wenn meine Aussage ganz sicher nicht...

DonaldDuck 02. Mär 2016

...oder was ist mit dem Daumen los ?


Folgen Sie uns
       


Baldurs Gate 3 - Spieleszenen

Endlich: Es geht weiter! In Baldur's Gate 3 sind Spieler erneut im Rollenspieluniversum von Dungeons & Dragons unterwegs, um gemeinsam mit Begleitern spannende Abenteuer in einer wunderschönen Fantasywelt zu erleben.

Baldurs Gate 3 - Spieleszenen Video aufrufen
Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

    •  /