Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Redmi 3S von Xiaomi
Das neue Redmi 3S von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Redmi 3S: Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Das neue Redmi 3S von Xiaomi
Das neue Redmi 3S von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Xiaomi hat ein neues Smartphone im Einsteigersegment vorgestellt: Das Redmi 3S kommt mit 5-Zoll-Display, Snapdragon-SoC, 13-Megapixel-Kamera und Fingerabdrucksensor. Die günstige Version kostet umgerechnet 95 Euro, die vom Speicher her besser ausgestattete 120 Euro.

Mit dem Redmi 3S hat der chinesische Hersteller Xiaomi ein neues günstiges Smartphone präsentiert. Das Redmi 3S ist von der Hardware im Einsteigerbereich angesiedelt, bietet aber für einen Preis zwischen umgerechnet 95 und 120 Euro eine gute Ausstattung.

Anzeige
  • Das neue Redmi 3S von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
  • Das neue Redmi 3S von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
  • Das neue Redmi 3S von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
  • Das neue Redmi 3S von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
Das neue Redmi 3S von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Das IPS-Display ist 5 Zoll groß, die Auflösung liegt bei 1.280 x 720 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 293 ppi, was für eine einigermaßen scharfe Darstellung sorgen dürfte. Bei genauerem Hinsehen dürften Pixelränder sichtbar sein, für die Nutzung in VR-Brillen ist die Auflösung eher nicht geeignet.

Snapdragon-Prozessor und bis zu 3 GByte RAM

Im Inneren des Redmi 3S steckt Qualcomms Snapdragon-430-SoC, ein Chip im Low-End-Bereich. Acht A53-Kerne erreichen eine Taktrate von 1,4 GHz, die Grafikeinheit ist eine Adreno 505. Bluetooth läuft in der Version 4.1, ein GPS-Empfänger mit Glonass- und Beidou-Unterstützung ist eingebaut.

Das Redmi 3S erscheint in zwei Versionen: das günstige Modell kommt mit 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte Flash-Speicher, das teurere Modell hat 3 GByte RAM und 32 GByte Flash-Speicher. Einen Steckplatz für Micro-USB-Karten bis zu einer Größe von 128 GByte haben beide Modelle.

Kein LTE-Band 20

Das Redmi 3S unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS LTE, allerdings nur auf den FDD-Frequenzen 1, 3 und 7. Das für zahlreiche Regionen in Deutschland wichtige Band 20 wird - wie bei vielen offiziell für den chinesischen Markt gedachten Smartphones - nicht unterstützt. Nutzer können zwei SIM-Karten gleichzeitig verwenden oder eine SIM-Karte und eine Micro-SD-Karte.

Die rückseitige Kamera des Redmi 3S hat 13 Megapixel und eine Anfangsblende von f/2.0. Videos können maximal in Full-HD-Auflösung aufgenommen werden, 4K unterstützt das Smartphone nicht. Die Frontkamera hat 5 Megapixel.

Fingerabdrucksensor und großer Akku

Auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut, mit dem Nutzer das Gerät entsperren können. Der Akku hat eine Nennladung von 4.100 mAh. Mit Hilfe eines Energiemanagers soll die Akkulaufzeit bis zu drei Tage betragen. Ausgeliefert wird das Redmi 3S mit Miui 7, dem Android-Fork Xiaomis. Dieser erscheint ohne Google-Apps, die sich bei früheren Xiaomi-Smartphones nachinstallieren ließen.

Die beiden Modelle des Redmi 3S sollen in China ab dem 16. Juni 2016 erhältlich sein. Die 16-GByte-Version kostet 700 Yuan (95 Euro), das 32-GByte-Modell 900 Yuan (120 Euro). Offiziell wird das Smartphone in Deutschland wohl nicht in den Handel kommen, über Importhändler dürfte das Smartphone aber auch hierzulande zu kaufen sein. Erfahrungsgemäß ist der Preis dann etwas höher.


eye home zur Startseite
reflaSh 15. Jun 2016

Ich habe mir letztes Weihnachten das Siswoo C55 gegönnt. Zwar habe ich schon früh...

thrust26 14. Jun 2016

Ich hab mir vor 2 Monaten ein Zope Hero 1 aus China (Gearbest) bestellt. Preis inkl...

IchBIN 14. Jun 2016

Dünn, leicht und flach bringt nix, weil man ja immer noch eine Hand hat, z.B. die...

pk_erchner 14. Jun 2016

Eine sparsame und eine mit Power Oder ? Hat diese Ausstattung einen Namen? 8 Kerne trifft...

SaidderERSTE 14. Jun 2016

Das Redmi 3S erscheint in zwei Versionen: das günstige Modell kommt mit 2 GByte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel