Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Google-Logo
Neues Google-Logo (Bild: Google)

Redesign Google mit neuem Logo und ohne Navigationsleiste

Google verwendet künftig ein neues, flaches Logo. Die Farben wirken etwas heller und der 3D-Effekt ist verschwunden. Außerdem wird die schwarze Navigationsleiste auf der Suchseite abgeschafft.

Anzeige

Googles neues Logo kommt ohne 3D-Effekte aus und wirkt nicht mehr wie ein Relief. Die neue Version des weltbekannten, bunten Schriftzugs wirkt vollkommen flach und ähnelt damit der schnörkellosen Designsprache, die Microsoft mit Windows 8 und nun auch Apple mit dem neuen iOS 7 verfolgen.

  • Neues Google-Logo auf der überarbeiteten Website (Bild: Google)
  • Neues ...
  • und altes Logo (Bild: Google)
Neues Google-Logo auf der überarbeiteten Website (Bild: Google)

Beim Besuch der Google-Website fällt auf, dass der schwarze Balken fehlt, der bislang die Navigationsleiste darstellte. Über diese konnten Produkte wie Google Plus, Maps, News, GMail und Drive sowie der Kalender, Youtube und Google Play erreicht werden.

Sie sind nun anders zu finden: Auf dem Mosaikmuster-Icon oben rechts öffnet sich ein Raster wie unter Android, das die gesuchten Google-Produkte in Form kleiner Icons beherbergt. Es lässt sich scrollen, damit die große Anzahl von Angeboten dargestellt werden kann, ohne dass das Pop-up zu groß wird.

Noch sind das neue Logo und die neue Homepage der Suchmaschine nicht überall zu sehen. Google scheint die neue Optik nach und nach allen Anwendern zugänglich zu machen.


eye home zur Startseite
Crocodyl 19. Nov 2013

Hallo, bisher war das in Google mit der schwarzen Leiste sinnvoll. Die logische...

swissmess 26. Sep 2013

schon mal die Youtube-App auf WindowsPhone oder die PlayStore App auf dem iPad...

swissmess 26. Sep 2013

Viel lustiger finde ich: Wenn ich etwas in der Chrome Suchleiste eintippe erhalte ich...

Sinnfrei 24. Sep 2013

Mit jedem Update braucht man bei Google mehr Klicks für irgendwas. Was das angeht...

zampata 24. Sep 2013

wow das erste Logo sah ja wirklich top aus


Antary / 20. Sep 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesdruckerei GmbH, Berlin
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. HDPnet GmbH, Heidelberg
  4. twocream, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel