Abo
  • Services:

Reddit: Drei Alpha-Profilseiten sind online

Das Diskussionsportal Reddit plant größere Änderungen, unter anderem Profilseiten wie bei Facebook oder Twitter. Die ersten drei dieser Profile sind nun online. Neben Plattform-Mitgründer Alexis Ohanian und Riot Games (League of Legends) stellt sich auch ein in der Szene bekannter Maler vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Reddit-Mitgründer Alexis Ohanian bei einem öffentlichen Auftritt in New York (2015)
Reddit-Mitgründer Alexis Ohanian bei einem öffentlichen Auftritt in New York (2015) (Bild: Noam Galai/Getty Images for TechCrunch)

Bei den Mitgliedern von Reddit sind die Neuigkeiten vor einigen Tagen eher so mittelgut angekommen: Das Diskussionsportal - wahlweise kann man auch schlicht Riesenforum sagen - will sich ein Stück weit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter annähern. Wichtigste geplante Änderung: Profilseiten, auf denen sich die Nutzer vorstellen und neue Beiträge online stellen können.

Stellenmarkt
  1. INCENT Corporate Services GmbH, Berlin
  2. BWI GmbH, München, Rheinbach, Leipzig

Diese können, aber müssen nicht mehr in thematisch passende sub-Reddits einsortiert werden, sondern tauchen in einer Art Timeline des jeweiligen Mitglieds auf. Die vermutlich nicht ganz unberechtigte Sorge vieler Nutzer: Statt sich auf Themen zu konzentrieren, könnten viele Mitglieder vor allem Spaß an der Herausforderung finden, mit Beiträgen auf ihrem Profil möglichst viele Follower anzulocken - was der Qualität der Diskussionen abträglich sein könnte.

Drei Alphas

Reddit probiert die neuen Profile vorerst mit nur drei prominenten Mitgliedern aus. Ein Profil gehört dem Plattform-Mitgründer Alexis Ohanian. Das zweite Alpha-Profil steht dem kalifornischen Entwicklerstudio Riot Games zur Verfügung, das hinter League of Legends steckt.

Das dritte gehört dem britischen Künstler Hector Janse van Rensburg, der in der Szene als u/shitty_watercolour bekannt ist. Er lässt sich von Reddit für Bilder inspirieren und veröffentlicht seine Werke natürlich auch auf der Plattform.

Die anderen Mitglieder der Seite können sich bereits jetzt für die nächste Phase der Einführung der Profile anmelden, die im Rahmen einer Beta stattfinden soll - einen Termin nennen die Betreiber noch nicht. Die Umstellung der Seite dürfte unter anderem dazu dienen, mehr Mitglieder anzuziehen und attraktiver für Werbekunden zu werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,86€
  2. (-8%) 54,99€
  3. 4,99€
  4. 3,86€

quineloe 23. Mär 2017

Als sie FPH grundlos zugemacht haben war mir klar, dass es mit der Seite bergab gehen wird.

ps (Golem.de) 23. Mär 2017

Danke, ist geändert. Wobei Rio Games ja sogar ganz gut klingen würde... ;-)


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
    Uploadfilter
    Voss stellt Existenz von Youtube infrage

    Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

    1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
    2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
    3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

      •  /