• IT-Karriere:
  • Services:

Reddit: Drei Alpha-Profilseiten sind online

Das Diskussionsportal Reddit plant größere Änderungen, unter anderem Profilseiten wie bei Facebook oder Twitter. Die ersten drei dieser Profile sind nun online. Neben Plattform-Mitgründer Alexis Ohanian und Riot Games (League of Legends) stellt sich auch ein in der Szene bekannter Maler vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Reddit-Mitgründer Alexis Ohanian bei einem öffentlichen Auftritt in New York (2015)
Reddit-Mitgründer Alexis Ohanian bei einem öffentlichen Auftritt in New York (2015) (Bild: Noam Galai/Getty Images for TechCrunch)

Bei den Mitgliedern von Reddit sind die Neuigkeiten vor einigen Tagen eher so mittelgut angekommen: Das Diskussionsportal - wahlweise kann man auch schlicht Riesenforum sagen - will sich ein Stück weit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter annähern. Wichtigste geplante Änderung: Profilseiten, auf denen sich die Nutzer vorstellen und neue Beiträge online stellen können.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Diese können, aber müssen nicht mehr in thematisch passende sub-Reddits einsortiert werden, sondern tauchen in einer Art Timeline des jeweiligen Mitglieds auf. Die vermutlich nicht ganz unberechtigte Sorge vieler Nutzer: Statt sich auf Themen zu konzentrieren, könnten viele Mitglieder vor allem Spaß an der Herausforderung finden, mit Beiträgen auf ihrem Profil möglichst viele Follower anzulocken - was der Qualität der Diskussionen abträglich sein könnte.

Drei Alphas

Reddit probiert die neuen Profile vorerst mit nur drei prominenten Mitgliedern aus. Ein Profil gehört dem Plattform-Mitgründer Alexis Ohanian. Das zweite Alpha-Profil steht dem kalifornischen Entwicklerstudio Riot Games zur Verfügung, das hinter League of Legends steckt.

Das dritte gehört dem britischen Künstler Hector Janse van Rensburg, der in der Szene als u/shitty_watercolour bekannt ist. Er lässt sich von Reddit für Bilder inspirieren und veröffentlicht seine Werke natürlich auch auf der Plattform.

Die anderen Mitglieder der Seite können sich bereits jetzt für die nächste Phase der Einführung der Profile anmelden, die im Rahmen einer Beta stattfinden soll - einen Termin nennen die Betreiber noch nicht. Die Umstellung der Seite dürfte unter anderem dazu dienen, mehr Mitglieder anzuziehen und attraktiver für Werbekunden zu werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

quineloe 23. Mär 2017

Als sie FPH grundlos zugemacht haben war mir klar, dass es mit der Seite bergab gehen wird.

ps (Golem.de) 23. Mär 2017

Danke, ist geändert. Wobei Rio Games ja sogar ganz gut klingen würde... ;-)


Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /