Abo
  • IT-Karriere:

Reddit: Bioware will bei Anthem mehr auf die Community hören

Anthem-Entwickler Bioware verspricht Besserung bei seinem Loot-Shooter. So wird erst einmal der Loot weniger zufällig. Auf Reddit kommuniziert das Unternehmen mit der Community. Die Entwickler bedanken sich dabei für das Feedback.

Artikel veröffentlicht am ,
Anthem musste bisher viel Kritik einstecken.
Anthem musste bisher viel Kritik einstecken. (Bild: Bioware/Screenshot: Golem.de)

Nachdem Biowares Loot-Shooter Anthem bei vielen Kritikern und auch bei Golem.de relativ schlecht angekommen ist, wollen die Entwickler klarstellen, dass sie auf das Feedback hören. In einem Thread auf Reddit kündigen sie ein erstes Update an, das sich einigen dieser Punkte annimmt. Zuerst wird das Loot-System angegangen, denn es ist laut vielen Meinungen zu zufällig. Künftig sollen verschiedene Eigenschaften (Inscriptions) auf den Waffen und Javelin-Mods sinnvollere Boni liefern. So kommen etwa weniger Autokanonen vor, die Bonusschaden für Schrotflinten liefern.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Im Reddit-Thread bestätigt Bioware auch, dass für Spieler auf dem Maximallevel 30 keine weißen und grünen Gegenstände mehr fallen gelassen werden, welche wesentlich schwächer sind als ihre selteneren blauen, violetten und gelben Pendants. Zudem werden Meisterwerk-Items überarbeitet. Auch diese bekommen passendere Boni, was den Zufallsfaktor weniger frustrierend machen soll.

Lesen durch 4.600 Kommentare dürfte schwer werden

"Es gibt bestimmt einen Haufen Fragen. Wir werden die Kommentare lesen und weitere Posts veröffentlichen, um Dinge klarzustellen. Wir können daran arbeiten", erklärte Bioware-Mitarbeiter Ben Irving. Dabei bedankten er und sein Team sich für das große Feedback der Community zu Anthem. Teilweise fiel dieses sehr harsch aus, wie Tests von journalistischen Portalen wie Gamestar, aber auch Rezensionen von Youtubern wie Skillup zeigen.

Es dürfte zudem recht schwierig werden, alle Kommentare zu lesen. Allein der fragliche Reddit-Thread hat bereits 4.600 Beiträge angehäuft. Trotzdem ist die Kommunikation ein Zeichen, dass Bioware zumindest hinhört. Das konnte teilweise von Entwicklerstudios wie Bungie mit Destiny 2 und dem Remove-Eververse-Problem weniger beobachtet werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 334,00€
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)

Franzeder 04. Mär 2019

Du unterstellst der breiten Masse keine Kontrolle über ihr Kaufverhalten zu haben. Ich...

gisu 04. Mär 2019

Ein anderes ist, dass das Gameplay in Division ja viel Lahmer ist, weil man da nicht...

Hotohori 02. Mär 2019

Was auch erklären könnte wieso Anthem rein auf PvE setzt.


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

    •  /