Red Dead Redemption 2: Das Wildwest-GTA im ersten Trailer

Cowboys, Pferde und eine offene Wilder-Westen-Welt: Rockstar Games hat den ersten Trailer mit Szenen aus Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Das Actionspiel soll im Herbst 2017 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Cowboy in Red Dead Redemption 2
Ein Cowboy in Red Dead Redemption 2 (Bild: Rockstar Games)

Das Entwicklerstudio Rockstar Games hat wie angekündigt den ersten Trailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Große Überraschungen zeigt er nicht, sondern die erwarteten Szenen aus dem Wilden Westen - inklusive Pferden, Kühen, Cowboys und einer prächtig qualmenden Dampflokomotive. Hinweise auf die Handlung gibt es keine, allerdings tauchen am Ende erneut die sieben Figuren auf, die das Studio bereits in frühen Artworks herausgestellt hat.

Red Dead Redemption 2 soll Ende 2017 erscheinen. Nach aktuellem Stand kommt das Spiel nur für Xbox One und Playstation 4 - einschließlich der PS4 Pro und die Xbox Scorpio - auf den Markt. Eine PC-Fassung ist derzeit nicht geplant, was bereits Thema einer Onlinepetition ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /