• IT-Karriere:
  • Services:

Recycling: Antike Schreibmaschinen als Computertastaturen

Alte Schreibmaschinen machen nicht nur als Ausstellungsstück Eindruck, sondern können auch in Tastaturen für PCs, Macs und iPads verwandelt werden. Der Tüftler Jack Zylkin bietet die Schreibmaschinen auch fertig umgebaut an.

Artikel veröffentlicht am ,
Antike Schreibmaschine mit USB-Anschluss
Antike Schreibmaschine mit USB-Anschluss (Bild: Jack Zylkin)

Der Bastler Jack Zylkin verwandelt mechanische Schreibmaschinen mit Hilfe von Elektronik und zusätzlicher Mechanik in Tastaturen mit USB-Anschluss. Die Typenhebel schließen dabei zusätzlich Kontakte. Diese Schaltkreise werden wie bei einer herkömmlichen Tastatur von einer Elektronik ausgewertet und in Buchstaben umgesetzt, die dann über USB oder per Adapter auch an das iPad von Apple weitergegeben werden.

  • USB-Schreibmaschine (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine mit iPad (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine mit iPad (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine mit iPad (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine mit iPad (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine (Bild: Jack Zylkin)
  • USB-Schreibmaschine (Bild: Jack Zylkin)
USB-Schreibmaschine (Bild: Jack Zylkin)
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hessen
  2. ITZ Informationstechnologie GmbH Essen, Essen

Die USB-Schreibmaschinen können alle Buchstaben, Ziffern und Satzzeichen übermitteln, die für den Betrieb am Rechner erforderlich sind. Sogar die Leerzeichen, Umschalt- und Steuerungstasten werden so bedient. Bei der Emulation der Funktionstasten sowie ESC und ähnlichen, auf Schreibmaschinen fehlenden Eingabemöglichkeiten setzt der Zylkin auf eine spezielle Umschalttaste.

Die Schreibmaschinen können nach wie vor auch auf eingespanntes Papier schreiben - der Umbau sorgt nur dafür, dass die Eingaben auch elektronisch erfasst werden können.

Die Preise auf der Etsy-Website reichen von 540 bis 650 Euro. Außerdem ist ein Bausatz für eigene Umbauten der Lieblingsschreibmaschine mit ausführlicher Anleitung für rund 60 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

ostseefisch 12. Apr 2012

... na das ist ja mal ein schöner Fehler des eingefleischten Computerusers: Seit wann hat...

samy 03. Apr 2012

Ein Mac ist ja kein PC auch wenn Intel-Prozessoren und Co drin sind schon klar und statt...

Granini 02. Apr 2012

War das etwa ein Aprilscherz?

Salzbretzel 02. Apr 2012

Ja, es gibt schon einige Tastaturen - aber meistens sind die Tasten quasi nur ein Mod für...

Freitagsschreib... 02. Apr 2012

Das müsste sich doch auch ohne Papier machen lassen: rein akustisch und noch aus 100m...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /