• IT-Karriere:
  • Services:

Idole finden

Klassische Stellenbeschreibungen passen sich nur langsam an neue Situationen an. Sie werden formal erfasst, dokumentiert und abgelegt. Als Papiertiger weichen sie von den realen Anforderungen ab oder sind zu abstrakt, um einen Wert zu haben. Mit zwei einfachen Methoden können Tätigkeitsanforderungen pragmatisch gesammelt werden: arbeiten mit Idolen und dem Wissen der Gruppe.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Hays AG, München

Notwendige Eigenschaften für eine Aufgabe oder Stelle können aus Idolen abgeleitet werden. Das sind Vorbilder, die diese oder eine ähnliche Aufgabe außergewöhnlich erfolgreich ausgeübt haben und als Modell dienen. Nach dieser Idee beobachten wir eine Person, die in ihrer Tätigkeit herausragend ist. Daraus analysieren wir, welche Eigenschaften (Talente, Stärken, ...) diese Person erfolgreich macht.

Als Idol/Vorbild für außergewöhnliche Keynote-Ansprachen wird häufig Steve Jobs genannt. Zwei seiner Eigenschaften waren dabei seine Überzeugungskraft und sein Perfektionismus - Jobs investierte Hunderte Stunden Vorbereitung in jede Ansprache.

Um den Kern einer Tätigkeit zu erfassen, helfen im Gespräch mit Experten aus dem Bereich die folgenden drei Fragen:

  • Welche Person, die Du kennst, erfüllt die Anforderungen an diese Rolle am besten?
  • Was macht diese Person besonders, anders, außergewöhnlich gut in dieser Rolle?
  • Woran erkennen andere, dass diese Person die Rolle voll und ganz ausfüllt?

Die Antwort kann eine konkrete Person und deren Verhaltensweise sein. Möglich sind auch Kombinationen von Personen, zum Beispiel: Die beste Besetzung für diese Rolle wäre eine Kombination von Peters und Uwes Eigenschaften. Ebenfalls wertvoll sind biografische Elemente oder Zitate. Im Gespräch kann sich zum Beispiel ergeben, dass alle erfolgreichen Vertriebskollegen von ihrem Praktikum in der Produktion schwärmen. Die praktische Erfahrung ist dann ein Hinweis auf notwendige Erfahrungen und Interessen in diesem Bereich.

Aus den Antworten lassen sich besondere Kompetenzen, förderliche Stärken und Verhaltensweisen ableiten.

Ebenso lässt sich das Wissen der Gruppe bei der Aufnahme von Anforderungen an eine Position nutzen. Nicht dem Gruppenleiter, sondern die Teammitglieder beantworten also: Was muss jemand für diese Rolle mitbringen? Das Startup Plum nutzt genau dieses Verfahren, um die notwendigen Soft Skills für eine Position zu erfassen. Dazu werden in einem digitalen Workflow die Teammitglieder befragt. Der Bewerber auf eine Position durchläuft ebenfalls ein Testverfahren. Die Ergebnisse werden in dieser Lösung direkt digital ausgewertet.

Zielgerichtete berufliche Entwicklung ist kein Zufall, sondern planbar. Aus dem Wissen über persönliche Stärken und notwendige Anforderungen lässt sich ein persönlicher Entwicklungsplan ableiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Positionen für Menschen oder Menschen für Positionen?Entwicklung planen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)

arrrghhh.... 17. Jan 2020

Wo das hinführt sieht man ja bei den Manager-Gehältern. Einige. Das Problem ist, dass...

arrrghhh.... 16. Jan 2020

Da kannst Du noch warten bis Du schwarz wirst. Jedenfalls wird da von Seiten der...

amagol 15. Jan 2020

Ein Consultant kann auch sein Geld wert sein, wenn er nicht eine einzige Zeile Code...

SoD 15. Jan 2020

Ja sowas hatte ich auch vor, wobei bei uns die ganze Entwicklung ins Ausland verlagert...

CSCmdr 15. Jan 2020

{ Diese Aussage verstehe ich nicht. }


Folgen Sie uns
       


Returnal - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Actionspiel Returnal vor.

Returnal - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /