• IT-Karriere:
  • Services:

Wissensfragen, Denkaufgaben und Live-Coding

Kandidatenwissen über Technik, Tools und Frameworks abfragen

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. LISTAN GmbH, Glinde bei Hamburg

Pro

  • Wer sich mit Technik X auskennt, kann sie erfolgreich im Job einsetzen.
  • Zeigt, dass der Kandidat interessiert genug ist, um sich die Mühe zu machen, solche Themen zu recherchieren.

Contra

Denkaufgaben

Pro

  • Testet die Intelligenz und Problemlösungskompetenz.

Contra

  • Entweder weiß man die Antwort oder eben nicht. Kommt drauf an, ob man einen Geistesblitz hat oder die Frage schon einmal gehört hat.
  • Sie haben nicht direkt etwas mit Programmieren zu tun.
  • Sogar Google hält sie für nutzlos.

Programmierfähigkeiten live testen

Pro

  • Man erhält live eine Demonstration der Programmierfähigkeiten, die obenstehenden Contra-Punkte gelten nicht.
  • Dass Fizz Buzz so effektiv ist zeigt, dass mehr gründliche Live-Programmiertests nötig sind.
  • Total fair und unparteiisch. Wer das Problem löst, erhält viele Punkte. Wer es nicht löst, wenige. So funktioniert die Leistungsgesellschaft.

Contra

Pair Programming bei einem realen Problem

Pro

  • Es wird an einem realen Problem gearbeitet, das die täglichen Anforderungen widerspiegelt.
  • Es gibt keine bekannte richtige Antwort, sie wird gemeinsam gefunden.

Contra

  • Entwickler brauchen Wochen, um sich in die bestehende Codebasis einzuarbeiten, Sachkunde zu erwerben und den Technik-Stack zu kennen. Man kann von niemandem erwarten, mal einen Nachmittag vorbeizuschauen und tatsächlich etwas voranzubringen.
  • Sehr variabel. Je nachdem, an welchem Tag sie kommen, bekommen Bewerber sehr einfache Aufgaben und arbeiten mit Sprachen/Bereichen/Technologien, mit denen sie sich auskennen - oder eben nicht.
  • Das Potenzial eines Bewerbers lässt sich nur abschätzen, wenn eine Aufgabe ihn an seine Grenzen bringt - sogar, wenn sie nicht realistisch ist. Nicht ohne Grund werden Intel-CPUs mit synthetischen Benchmarks und nicht mit MS Word getestet.
  • Wer es schafft, jedem Bewerber dieselbe "reale Aufgabe" zu stellen, die anspruchsvoll ist, aber nicht unmöglich, in einer Sandbox-Umgebung und ohne dass konkretes Spezialwissen vorausgesetzt wird, und das bei flexibler Wahl der Sprache und der Technologie, verdient Glückwünsche: Er hat die Live-Programmierübungen neu erfunden.

Und nun?

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Und was ist mit Probearbeit oder Quellcode?Was tun? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  2. 23,99€

BLi8819 28. Aug 2019

Interviewer: Was ist 5+5? Bewerber: 10 Interviewer: Sie sind leider raus. Die richtige...

Anonymer Nutzer 24. Aug 2019

Bei mir waren es im ersten Gespräch nur Personaler, dann an einem zweiten Termin...

Kleba 24. Aug 2019

Es kann ja sein, dass du keinen guten Erfahrungen mit Projektleitern gemacht hast, aber...

derdiedas 22. Aug 2019

Nein - einfach deinem Bauchgefühl vertrauen. Am Ende ist neben der fachlichen Eignung (an...

baeri 22. Aug 2019

Genau das kann ich so Unterschreiben. Zugegeben, ich arbeite nicht in den größten Städten...


Folgen Sie uns
       


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IT-Jobs: Feedback für Freelancer
    IT-Jobs
    Feedback für Freelancer

    Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
    Ein Bericht von Louisa Schmidt

    1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
    Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
    Gut gebrüllt, Intel

    Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
    2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
    3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

      •  /