Abo
  • Services:

Rechtsstreit: Erster kleiner Teilerfolg für Nvidias Patentklage

Nvidia gegen Samsung und Qualcomm: Sechs der sieben Ansprüche sind anerkannt worden - die Klage für die Patente, die darauf basieren, findet also statt. Bei einem anderen Rechtsstreit, ebenfalls mit Samsung, musste Nvidia hingegen vorerst zurückstecken.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine der Patentklagen betrifft Unified Shader, wie sie im G80-Chip der Geforce 8800 GTX stecken
Eine der Patentklagen betrifft Unified Shader, wie sie im G80-Chip der Geforce 8800 GTX stecken (Bild: Nvidia)

Die Internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten (USITC) hat in einer sogenannten Markman-Anhörung die meisten von Nvidias Ansprüchen bei einer laufenden Patentklage gegen Samsung und Qualcomm für gültig erklärt. Die Streitigkeiten können also fortgesetzt werden, wenngleich eine aus Sicht des Klägers - also Nvidia - gescheiterte Markman-Anhörung nicht das Ende einer Klage bedeuten muss; oft ist dies aber der Fall.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Nvidia hatte Samsung und Qualcomm im September 2014 verklagt, geschützte Verfahren in den Grafikeinheiten ihrer Systems-on-a-Chip zu nutzen; Nvidia nennt allerdings explizit auch die Mali-GPUs von ARM und die PowerVR-Grafikeinheiten von Imagination Technologies. Unter die Patente fallen beispielsweise programmierbare Shader sowie die mit DirectX-10 und der Geforce 8800 GTX eingeführten Unified Shader.

In einer Markman-Anhörung werden die zu den jeweiligen Patenten vorliegenden Dokumente gesichtet und entschieden, ob diese vor Gericht standhalten. Im Falle von Nvidias Klage gilt dies für sechs der sieben vorgelegten Ansprüche, was einen positiven Ausgang des Verfahrens wahrscheinlicher macht - im Juni 2015 geht es dann weiter.

An einer anderen Front bekam vorerst Samsung recht: Die Südkoreaner hatten eine Klage gegen Nvidia eingereicht, weil die Firma unter anderem verzerrte und geschönte Benchmarks von der des Tegra K1 im Shield-Tablet veröffentlicht haben soll. Zudem wurde Nvidias Partner Velocity Micro Patentverletzung bei Komplett-PCs vorgeworfen. Nvidia wollte die Verhandlungen im Bundesstaat Kalifornien führen lassen, es bleibt aber bei Virginia.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sharra 08. Apr 2015

Apple ist das Paradebeispiel eines Kaufmanns. Man verdient nie genug, die Geschäfte...


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /