• IT-Karriere:
  • Services:

Recht auf Reparatur: Tesla gab Servicehandbücher und Diagnosetools frei

Tesla hat wichtige Informationen für freie Werkstätten freigegeben, mit denen es leichter wird, Teslas zu reparieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla will Reparaturen erleichtern.
Tesla will Reparaturen erleichtern. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Tesla bot kostenlos Servicehandbücher, Reparaturanleitungen und Diagnosewerkzeuge für seine Fahrzeuge an. Damit können Eigentümer der Fahrzeuge und freie Werkstätten bei Reparaturen oder Problemen mehr Informationen an die Hand bekommen, um sich selbst helfen zu können.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt

Dies geschieht offenbar nicht ganz freiwillig. Im US-Bundesstaat Massachusetts hatte Tesla eine Initiative auf das Recht auf Reparatur zunächst bekämpft. Dies gelang nicht.

Auf Twitter veröffentlichte ein Nutzer, wie Kunden jetzt schon auf Service- und Reparaturhandbücher, Fahrzeugdiagnosetools zugreifen konnten. Auf der chinesischen Tesla-Website konnte man sich registrieren und erhielt dann kostenlosen Zugriff auf die gewünschten Informationen. . Gegen Geld hat Tesla den Zugriff auf die Informationen schon früher gewährt, berichtete eine Autowerkstatt Golem.de.

Nachtrag vom 5. Dezember 2020, 13:00 Uhr

Die Freigabe scheint ein Fehler gewesen zu sein - aktuell ist ein Download nicht mehr möglich. Mittlerweile sind die Daten aber von zahlreichen Nutzern kopiert worden und lassen sich Leserberichten nach schon in Tauschbörsen finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

BLi8819 08. Dez 2020 / Themenstart

Logisch, es kommt auf Stromstärke und Wiederstand an und wo der Strom lang fließt. Wenn...

chefin 07. Dez 2020 / Themenstart

Natürlich gibt es ein Getriebe. Auch dann wenn es nur aus einem Gang besteht. Den mit...

N00rdmann 06. Dez 2020 / Themenstart

genau und dann logst du dich mit Phantasiedaten ein ;)

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

    •  /