• IT-Karriere:
  • Services:

Wie sich der Pi bei der Arbeit schlägt

Der Pi schlägt sich ganz gut bei der Arbeit. Er ist zwar langsamer als der alte Mac Mini, Webseiten brauchen manchmal einen Hauch länger, bis sie angezeigt werden. Videos auf Youtube in der mit Twister OS ausgelieferten Chromium Media Edition in Full-HD ruckeln gerade bei Kameraschwenks gerne ganz leicht, was aber noch zu ertragen ist.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München

Zudem gibt es ein paar unschöne Bugs: So zeigen manche Applikationen, wie das vorinstallierte Libre Office Writer, unter der iRaspbian Theme alle Menüeinträge in der oberen Leiste doppelt an, so dass nach "Help" wieder "File" folgt. Bei den anderen Themes passiert das nicht. Zudem lassen sich manche Fenster lediglich an der oberen Kante größer oder kleiner ziehen, an keiner der anderen Fensterkanten will die Maus anfassen.

Insgesamt verfestigte sich im Laufe der Testwoche der Eindruck, dass es mit dem Raspi Pi durchaus ginge, aber die Software lässt Optimierungswünsche offen, es hakt an manchen Stellen. Am Twister-OS Desktop liegt das (bis auf die themespezifischen Fehler) nicht.

Zum Surfen, Mailen, Netflixen ist der Raspi ziemlich perfekt

Die Performance unter Raspbian Pi OS ist die gleiche, nur dass man hier eben die von Twister OS installierten Programme erst noch selbst installieren muss - und dabei riskiert, vom Paket-Manager unter Add/Remove Software in den Wahnsinn getrieben zu werden. Die einfache Möglichkeit, Software zu installieren, verbirgt sich nämlich im gleichen Menü unter Recommended Programs. Profis benutzen an der Stelle jedoch ohnehin keinen der beiden Menüeinträge, sondern auf der Konsole ein einfaches apt-get.

Golem Akademie
  1. Python kompakt - Einführung für Softwareentwickler
    19./20. April 2021, online
  2. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Der Raspberry Pi 4 ist ein guter und brauchbarer Computer. Zum Surfen, Mailen, für den Dauerbetrieb, um Netflix schauen oder ein paar Retro-Spiele zu genießen, ist er ziemlich perfekt. Er verbraucht nicht viel Strom. Möchte man also einen Immer-An-Computer haben, bietet sich solch ein Gerät an. Mit Twister OS ist dafür auch softwareseitig alles so weit mitgeliefert, dass auch Linux-Anfänger keine Probleme haben.

Und als Arbeitsgerät? Na ja.

Als Arbeitsrechner wirkt allerdings die Softwareseite zu unausgegoren, als dass man sich wirklich darauf verlassen möchte, dass es auch läuft, wenn man es dringend braucht. Andere Linux-Distributionen sind da weiter, basieren dann aber auch auf traditioneller Hardware mit x86-Prozessor.

Neuer Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)

Auch wenn unser Experiment kein Fehlschlag war, den Mac Mini von 2011 kann der Pi als Arbeitsgerät nicht übertreffen. Vielleicht sollten wir dem alten Mac noch eine Chance geben: elementary OS ist ein Linux, das auch das OS X Look & Feel mitbringt und auf x86 läuft. Oder eben ein Windows 10 - das unterstützt die alte Hardware vielleicht noch, auch wenn Apple nicht mehr mitspielen mag.

Dennoch wird sich der Raspi eines guten Lebens erfreuen. Auch wenn es zum Arbeitsgerät nicht ganz reicht: So ein kleiner, günstiger Computer, der mangels beweglicher Teile immer lautlos ist und wenig Strom verbraucht, ist genau das richtige Freizeitgerät für alles, was nicht nach modernen Spielen aussieht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Das Aussehen auf OS einstellen, die Performance verbessern
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 3,39€
  3. 8,75€
  4. 8,99€

mars96 08. Apr 2021 / Themenstart

Hier die finale Zahlen zum RockPi 4C und der NVMe 2 TB von WD (SN550) Der Gnome Disk...

autichkon 31. Mär 2021 / Themenstart

Ich habe einen Raspberry Pi 4 als Küchen-PC in Verwendung, zum Anschauen von Rezepten...

autichkon 31. Mär 2021 / Themenstart

Ab dem Raspberry Pi 4 kann man auf die SD-Karte verzichten und von einer über USB 3...

Duke_83 29. Mär 2021 / Themenstart

SORRY sollte als Antwort sein! Kann es sein, dass Antworten ncht klappt, wenn man...

Melor 24. Mär 2021 / Themenstart

Danke dir vielmals für die Erklärung!

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /