Abo
  • Services:
Anzeige
Re/code ist die neue IT-News-Website der Redaktion von All Things D.
Re/code ist die neue IT-News-Website der Redaktion von All Things D. (Bild: Re/code)

Re/code Redaktion von All Things D startet eigene IT-News-Website

Das IT-Blog All Things D existiert nicht mehr. Das gesamte redaktionelle Team macht sich als Startup Re/code selbstständig von den bisherigen Eignern News Corporation, Rupert Murdoch und dem Wall Street Journal.

Anzeige

Die Redaktion des renommierten IT-Blogs All Things D startet eine eigene IT-News-Website, Re/code, unabhängig von dem bisherigen Eigner, dem Medienkonzern News Corp und dem Wall Street Journal. Das teilten die Betreiber am 2. Januar 2014 mit. Die beiden Redakteure Walt Mossberg und Kara Swisher haben das komplette Team von All Things D mit zu Re/code genommen, und die beiden bilden zusammen die neue Chefredaktion.

Mossberg und Swisher halten die Mehrheit an der neuen Website, Minderheitsanteile besitzen der Medienkonzern NBCUniversal und das Investmentunternehmen Windsor Media, das dem früheren Yahoo-Chef Terry Semel gehört. Der US-TV-Kabelnetzbetreiber Comcast ist der Eigner von NBCUniversal.

Das Wall Street Journal, mit nur 2,4 Millionen die auflagenstärkste Zeitung der USA, änderte seit heute seine IT-News Rubrik mit einem neuen Layout und benannte den Bereich in WSJ.D um. Die Internetpräsenz von All Things D wurde abgeschaltet und auf WSJ.D umgeleitet.

Mossberg sagte der Nachrichtenagentur Reuters: "Um zu wachsen, brauchten wir eine komplett unabhängige Struktur." Mossberg machte keine Angaben zu den finanziellen Bedingungen der Partnerschaft, erklärte aber, dass Re/code und NBCUniversal personell im redaktionellen Bereich zusammenarbeiten würden.

Bereits im September 2013 hatten All Things D und das Wall Street Journal nach zehn Jahren die Trennung angekündigt, weil die Verhandlungen über einen neuen Vertrag gescheitert waren.

All Things D verfügt über sehr gute Verbindungen in die IT-Branche der USA. Auch eine eigene Veranstaltungsreihe nach dem Vorbild von D Conferences wird es wieder geben: Vom 27. bis zum 29. Mai 2014 findet The Code Conference in Südkalifornien statt.


eye home zur Startseite
Zwangsangemeldet 03. Jan 2014

Nur dass da die Funktionalität von interaktiven Seiten, wie z.B. Suchfunktionen u.ä...

it-boy 03. Jan 2014

Falls es bei Investments nicht ausschließlich ums Kapital an sich geht. Namhafte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Mannheim
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, Leipzig
  3. über Jobware Personalberatung, Köln
  4. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Neuss, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Receiver ab 38,49€)
  2. 5,99€
  3. (u. a. Borderlands 2 GotY 7,99€, Anno 2070 4,49€ oder Tiefsee-Add-on 2,22€, Morrowind GotY 5...

Folgen Sie uns
       


  1. Rkt und Containerd

    Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat

  2. 22FFL-Fertigungsprozess

    Intel macht Globalfoundries und TSMC direkte Konkurrenz

  3. Medion Smart Home im Test

    Viele Komponenten, wenig Reichweite

  4. Antike Betriebssysteme

    Quellcode von Unix 8, 9 und 10 veröffentlicht

  5. K-Classic Mobil

    Smartphone-Tarif erhält mehr Datenvolumen

  6. Wisch und weg

    Tinder kommt auf den Desktop

  7. Elektroauto

    Tencent investiert 1,8 Milliarden US-Dollar in Tesla

  8. Planescape Torment

    Unsterblich in 4K-Auflösung

  9. Browser

    Vivaldi 1.8 zeigt den Verlauf als Kalenderansicht

  10. Logitech UE Wonderboom im Hands on

    Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: aufgehört zu lesen bei "app"..

    onkel hotte | 13:05

  2. Re: Bedeutet das...

    Niaxa | 13:05

  3. Re: Die armen Wasserlebewesen und umliegenden...

    azel | 13:05

  4. Re: Seit wann bescheinigt ein Zertifikat...

    Xar | 13:04

  5. Re: Auf alle Fälle...

    Peter Brülls | 13:04


  1. 12:58

  2. 12:46

  3. 12:00

  4. 11:50

  5. 11:16

  6. 11:02

  7. 10:34

  8. 09:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel