Abo
  • Services:
Anzeige
Pechschwarz, giftig grün und schön scharf - das New Blade
Pechschwarz, giftig grün und schön scharf - das New Blade (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Synthetische sowie Spiele-Benchmarks

Die Geforce GTX 870M entspricht mit 1.344 Shader-Einheiten bei 941 MHz sowie dem 192-Bit-Interface mit 2,5 GHz in etwa einer Geforce GTX 660 Ti. Die Geforce GTX 870M ist mit den üblichen 3 GByte Videospeicher ausgestattet, weswegen Titel wie Wolfenstein The New Order zumindest in 3.200 x 1.800 Pixeln an Schluckauf leiden.

Anzeige
  • Crysis 3: Die "Welcome to the Jungle"-Szene (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • "Welcome to the Jungle"-Szene, Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Integrierter Benchmark, Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Integrierter Benchmark, Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Das neue IPS-Touch-Display mit QHD+
  • Razer New Blade
  • Razer New Blade
Crysis 3: Die "Welcome to the Jungle"-Szene (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Der Core i7-4702HQ rechnet mit vier Haswell-Kernen plus Hyperthreading und Taktraten von 2,2 bis 3,2 GHz unter Last in Spielen schneller als praktisch alle AMD-(Desktop-)Prozessoren. Ein knapp 300 Euro teurer Core i7-4770K ist nur etwa 15 bis 20 Prozent flotter. CPU wie Grafikeinheit laufen auch im Akkubetrieb mit vollen Taktraten.

In Spielen ist das Gespann aus Geforce GTX 870M und Core i7-4702HQ der vorherigen Kombination aus dem gleichen Prozessor und einer Geforce GTX 765M deutlich überlegen: Das New Blade ist in 1.600 x 900 und 1.920 x 1.080 Pixeln zwischen 52 und 105 Prozent schneller.

Die von uns getesteten Spiele Crysis 3, Thief und Tomb Raider laufen in 900p wie in 1080p auf dem New Blade selbst auf hohen oder maximalen Details mit 40 fps aufwärts.

  • Crysis 3: Die "Welcome to the Jungle"-Szene (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • "Welcome to the Jungle"-Szene, Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Integrierter Benchmark, Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Integrierter Benchmark, Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)
  • Das neue IPS-Touch-Display mit QHD+
  • Razer New Blade
  • Razer New Blade
"Welcome to the Jungle"-Szene, Razer Blade, Windows 8.1 x64, Geforce 340.43 Beta (High Quality)

Etwas schwieriger wird es in nativen 3.200 x 1.800 Bildpunkten: Hier vervierfacht sich rechnerisch der Aufwand verglichen mit 1.600 x 900 Pixeln, mit mittleren Qualitätseinstellungen erreicht das New Blade aber auch hier gut spielbare Bildraten (30+ fps).

Ältere oder anspruchslosere Spiele wie Diablo 3, League of Legends oder World of Tanks stellt das New Blade in QHD+ ohnehin flüssig dar.

 Display und LeistungsaufnahmeVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
djlostwave 15. Okt 2014

Da haben wir es auch schon, bau bitte diese Komponenten in ein so kleines Unibody & zwar...

fuzzy 06. Jul 2014

Ja, von den wichtigsten Dateien. Und? Ein feuerfester Safe ist auch kein Grund das ganze...

Auf 'ne Cola 05. Jul 2014

in der Bild ist auch oft was nicht zu lesen...

Paule 01. Jul 2014

Sehe ich genau so. Ein Spiegeldisplay kommt mir bei einem Notebook niemals wieder ins...

Starbuckz 30. Jun 2014

Man kann nicht "finden", ob das eine mehr oder weniger Leistung hat. Das ist entweder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OUTFITTER GmbH, Neu-Isenburg
  2. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  3. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. bis zu 75% sparen
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: iPhone X = Experimental

    stoneburner | 08:13

  2. Deutschlands größter Speicher steht in Goldisthal

    barforbarfoo | 07:41

  3. Re: 24/32

    esqe | 07:05

  4. Re: Entwickler kündigen

    GodsBoss | 06:56

  5. Re: Nicht jammern, sondern machen

    esqe | 06:54


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel