Razer Junglecat: iPhone-Gamepad mit Slider-Technik

Razer hat ein iPhone-Gamepad namens Junglecat vorgestellt. Der ausfahrbare Controller ist flacher und etwas schwerer als Logitechs Powershell, Razer hebt zudem die Qualität des druckempfindlichen Steuerkreuzes des "Made for iPhone"-Gamepads hervor.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Junglecat
Das Junglecat (Bild: Razer)

Das erste iPhone-Gamepad von Razer heißt Junglecat, zu Deutsch Rohrkatze. Diese ist auch als Sumpfluchs bekannt und der erste Namenspate aus der Familie der Raubkatzen. Der Controller ist zu den iPhone-Modellen 5 sowie 5S kompatibel und unterstützt iOS 7 aufwärts.

  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
  • Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
Das Junglecat-Gamepad (Bild: Razer)
Stellenmarkt
  1. SAP Business Analyst - Sales & Distribution (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  2. Senior IT-Projektmanager (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
Detailsuche

Mit Abmessungen von 150 x 65 x 18 mm bei einem Gewicht von 138 Gramm ist das Razer Junglecat nicht nur flacher, sondern auch schlanker als das leichtere Logitech Powershell. Statt das Steuerkreuz und die vier Aktionstasten seitlich zu positionieren, hat sich Razer für eine Slider-Lösung entschieden.

Die Druckpunkte und die Belegung des D-Pads, des Button-Quartetts und der Schultertasten sind mit der Begleit-App frei konfigurierbar, zudem speichert die Software bis zu 20 Profile. Da das Junglecat-Gamepad "Made for iPhone" zertifiziert ist und Game Controller Forwarding unterstützt, kann der Controller auch drahtlos genutzt werden.

Das Razer Junglecat ist ab Juli 2014 weltweit in schwarzer wie weißer Ausführung erhältlich, im Store kostet es 100 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dwalinn 05. Jun 2014

Für den Preis bekommt man einen gebrauchten DS und eine DS Card um sich alte spiele...

Dwalinn 05. Jun 2014

Da gebe ich dir absolut recht. Ich habe zwar kein iPhone aber das teil von Razer ist...

Dwalinn 05. Jun 2014

Mit den Figuren von der PlayStation wäre es auch zu auffällig gewesen :) ABXY sind ja eh...

Dwalinn 05. Jun 2014

Habe mich auch erst gewundert aber dann tatsache auf Wikipedia erfahren das das Tier...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /