Abo
  • Services:
Anzeige
Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil
Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil (Bild: Razer)

Razer Diamondback: Maus-Klassiker kehrt mit 16.000-dpi-Sensor zurück

Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil
Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil (Bild: Razer)

Zwei neue Altbekannte: Razers symmetrischer Maus-Klassiker Diamondback erhält eine überarbeitete Gummierung und einen hochauflösenden Sensor. Die ebenfalls vorgestellte Orochi-Maus für Notebookspieler ist endlich wieder griffig.

Anzeige

Razer hat zwei neue Mäuse für Spieler angekündigt: Die Diamondback stellt eine überarbeitete Version des beliebten Klassikers von 2004 dar, die Orochi ist eine Neuauflage einer Notebookmaus, die erstmals 2009 veröffentlicht wurde. Beide Spielermäuse nutzen einen Lasersensor, verfügen über gummierte Seitenteile und leuchten auf Wunsch in bis zu 17 Millionen Farben.

Die Diamondback war eine der ersten optischen Mäuse und ihr mit 1.600 dpi auflösender Sensor anno 2004 ein Novum. Im vergangenen Jahrzehnt hatte Razer seinen Klassiker mehrmals aktualisiert, die neue Version ist stark an die aktuelle Mamba angelehnt: Im Inneren tastet ein 16.000-dpi-Sensor den Untergrund ab, die Seitenteile sind gummiert - bei der Urversion gibt's nur einen Streifen.

  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
Diamondback 2015 (Rendering: Razer)

Damals wie heute ist die Diamondback für Links- und Rechtshänder ausgelegt, an diesem symmetrischen Design scheiden sich allerdings die Designgeister. Statt der simplen, einfarbigen Heck- und Mausrad-Beleuchtung erstrahlt die neue Diamondback in bis zu 16,8 Millionen anpassbaren Farben. Geblieben sind die neuen Tasten und das geringe Gewicht von 90 Gramm.

Neue Orochi ohne Klavierlack

Als zweite oder besser gesagt dritte Neuauflage hat Razer die Orochi vorgestellt, eine kompakte Maus für unterwegs. Das erste Modell von 2009 nutzt einen optischen, das zweite von 2013 einen Lasersensor. Statt einer aufgerauten Oberfläche setzte Razer aber auf sehr glatten Klavierlack, bei der nun dritten Auflage sind die Seitenteile endlich wieder griffig gummiert.

Die Orochi verwendet einen Lasersensor mit 8.200 dpi. Sie wird mit einem Akku und Bluetooth betrieben, sie wiegt daher 110 Gramm. Aufgeladen wird sie per USB-Kabel, ein Betrieb ohne den Akku ist nicht mehr vorgesehen. Die Chroma-Beleuchtung ist identisch zur Diamondback, statt neun gibt es aber aufgrund des Rechtshänderdesigns nur sieben Tasten.

Razer verkauft die Diamondback für 100 und die Orochi für 85 Euro, beide Mäuse sollen ab Oktober 2015 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Zzimtstern 07. Sep 2015

Wie gesagt, es gibt Macken, welche immer weider auftreten, jedoch habe ich bisher keine...

aLpenbog 06. Sep 2015

Bezweifel das es das gibt. Nehmen wir z.B. mal in Quake Live, halbwegs schnell und es...

4edebd0f81eeffc... 04. Sep 2015

okay, die Frage ist blöd, klingt nach was brauche ich um eine Länge zu messen.

corpid 04. Sep 2015

Ein Beispiel dafür hätte ich: Ich kann meine Maus on-the-fly verstellen. Im niedrigsten...

Sebi83 04. Sep 2015

Zum Glück ist bald Wochenende...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  3. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation VR 299,90€, €iPhone SE 32 GB für 303,00€, Intenso externe 4-TB-HDD für...
  2. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  3. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 18:00

  2. Re: Wieviel haette man gespart

    violator | 17:59

  3. Re: Milchmädchenrechnung

    theFiend | 17:58

  4. Re: windows 10

    Rulf | 17:57

  5. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    m9898 | 17:55


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel