• IT-Karriere:
  • Services:

RAW-Update für OS X: Apple unterstützt die Eos 70D, RX1R und Fujifilms X-M1

Mit dem Digital Camera RAW Compatibility Update 4.08 erweitert Apple die Unterstützung von Rohformaten für diverse teils exotische Kameras. Darunter eine Schwarzweiß-Kamera von Leica, Sonys neue Vollformat-Kompaktkamera und Pentax' etwas ältere Mittelformatkamera P645D.

Artikel veröffentlicht am ,
Aperture und iPhoto unterstützen nun Leicas Schwarzweiß-Kamera.
Aperture und iPhoto unterstützen nun Leicas Schwarzweiß-Kamera. (Bild: Leica)

Apple hat das Rohdaten-Update 4.08 veröffentlicht. Damit wird die Rohdatenunterstützung um ein paar spezielle Kameras erweitert. So kann Mac OS X nun mit Rohdaten von Sonys Vollformatkompaktkamera RX1R und der RX100 II arbeiten. Die Schwarzweiß-Kamera Leica M Monochrom wird nun ebenfalls unterstützt wie die vergleichsweise kompakte und lichtstarke Nikon P330 und die Retro-System-Kamera Fujifilm X-M1.

Stellenmarkt
  1. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Das Update unterstützt zusätzlich auch zwei große Spiegelreflexkameras. Rohdaten der schon ein paar Jahre alten Mittelformatkamera Pentax P645D kann Mac OS X nun genauso verarbeiten wie die der recht neuen Canon APS-C-Kamera Eos 70D.

Wer die Aktualisierung manuell herunterladen will, findet das Digital Camera RAW Compatibility Update 4.08 im Support-Bereich. Es sollte auf allen Macs ab Version 10.7 auch über die Softwareaktualisierung angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /