Abo
  • Services:
Anzeige
Start der Raumfähre Dragon (am 8. Oktober 2012): US-Astronauten in US-Raumfahrzeugen
Start der Raumfähre Dragon (am 8. Oktober 2012): US-Astronauten in US-Raumfahrzeugen (Bild: Nasa)

Alternative zur Sojus

Gerade in der aktuell angespannten politischen Situation zwischen den USA und Russland ist die Zusammenarbeit an der Station schwierig: Die Kontakte zwischen Nasa und Roskosmos sind weitgehend eingefroren. Russland hat bereits mit dem Ausstieg aus der ISS im Jahr 2020 gedroht - trotz der Anfang des Jahres beschlossenen Verlängerung der ISS-Mission um mindestens vier Jahre.

Anzeige

Die Nasa wollte jedoch keine eigenen Raumfahrzeuge für Flüge in eine niedrige Erdumlaufbahn (Low Earth Orbit, Leo) mehr entwickeln, da sie sich anderen Zielen zugewandt hat: US-Präsident Barack Obama hat 2010 den Mars zum Ziel der US-Raumfahrt erklärt.

Mit Orion zum Mars

Die Nasa baut dafür eine Raumfähre für Expeditionen in den sogenannten Deep Space, zu einem Asteroiden und zu unserem Nachbarplaneten: das Orion Multi-Purpose Crew Vehicle (MPCV). Es soll im Spätsommer dieses Jahres erstmals starten - das hat Bolden kürzlich auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (Ila) in Berlin nochmal bestätigt.

Seinen ersten Start wird das Orion MPCV an Bord einer Delta IV Heavy absolvieren. Für die späteren Raumflüge entwickelt die Nasa eine neue Trägerrakete, das Space Launch System (SLS). Deren erster Start ist für 2017 geplant.

Für die privaten Raumfahrtunternehmen ist neben der Nasa noch ein weiterer Auftraggeber in Sicht.

 Roskosmos, Esa und Jaxa auf dem Weg zur ISSPrivate Raumstation als Ziel 

eye home zur Startseite
drmccoy 10. Jun 2014

Dem kann ich mich ohne Zögern anschließen. Die meisten Artikel von Werner Pluta sind sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen
  2. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Lahnpaper GmbH, Lahnstein


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)
  2. 5,99€
  3. 249,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  2. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  3. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  4. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  5. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  6. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  7. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  8. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  9. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  10. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Java

    foobarJim | 16:43

  2. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    M.P. | 16:42

  3. Drillisch... sind das nicht die, die min. 1 Woche...

    Smile | 16:41

  4. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    h31nz | 16:39

  5. Re: Pay to Win?

    Elgareth | 16:38


  1. 16:10

  2. 15:22

  3. 14:59

  4. 14:30

  5. 14:20

  6. 13:36

  7. 13:20

  8. 12:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel