Abo
  • Services:
Anzeige
Start der Raumfähre Dragon (am 8. Oktober 2012): US-Astronauten in US-Raumfahrzeugen
Start der Raumfähre Dragon (am 8. Oktober 2012): US-Astronauten in US-Raumfahrzeugen (Bild: Nasa)

Roskosmos, Esa und Jaxa auf dem Weg zur ISS

Derzeit fliegen Besatzungen ausschließlich mit russischen Kapseln zur ISS und wieder zurück zur Erde. Die Sojus TMA-M werden vom Raketenstartplatz Baikonur in Kasachstan aus von einer Sojus-FG-Trägerrakete ins All gebracht. Die Kapsel landet auch wieder in der kasachischen Steppe.

In einer Sojus TMA-A ist allerdings nur Platz für drei Passagiere - eine ISS-Stammbesetzung umfasst jedoch sechs Personen. Deshalb sind derzeit immer zwei Sojus an der ISS angedockt, um in einem Notfall die gesamte Besatzung in Sicherheit bringen zu können. Eine bleibt jeweils ein halbes Jahr an der ISS.

Anzeige

Die Esa fliegt autonom

Für Gütertransporte gibt es noch die unbemannten Raumfahrzeuge der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, Esa) und ihres japanischen Pendants, der Japan Aerospace Exploration Agency (Jaxa): Die Esa hat vier autonome Versorgungsraumschiffe (Automated Transfer Vehicle, ATV) zur ISS fliegen lassen. Das letzte, das ATV-5 Georges Lemaître, soll am 25. Juli 2014 zur ISS fliegen.

Wie Cygnus sind aber auch die ATVs sowie die japanischen H-II Transfer Vehicles (HTV) ausschließlich für unbemannte Transporte gedacht und verglühen auf dem Rückweg.

Um nicht von der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos abhängig zu sein, hat die Nasa nach neuen Möglichkeiten für die Versorgung der ISS gesucht. Ziel sei, dass "US-Astronauten in Raumfahrzeugen, die in Amerika gebaut wurden", ins All fliegen, erklärte Nasa-Direktor Charles Bolden 2011.

 SNC baut neues SpaceshuttleAlternative zur Sojus 

eye home zur Startseite
drmccoy 10. Jun 2014

Dem kann ich mich ohne Zögern anschließen. Die meisten Artikel von Werner Pluta sind sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Unzureichender Artikel

    DY | 07:55

  2. Support ende schon?

    zonk | 07:54

  3. Re: 6 Jahre Reparatursupport sollten ja auch reichen

    Hazamel | 07:52

  4. Re: WEnn Remake, dann bitte

    igor37 | 07:50

  5. Sind ja auch 6 Jahre alt

    Mastercontrol | 07:49


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel