Abo
  • IT-Karriere:

Raumfahrt: SpaceX-Raumfähre ist gestartet

Die Falcon-9-Trägerrakete von SpaceX ist gestartet. Der Start fand um 9:44 Uhr unserer Zeit statt.

Artikel veröffentlicht am ,
Start einer Falcon 9 im Dezember 2010
Start einer Falcon 9 im Dezember 2010 (Bild: Kevin O'Connell/Nasa)

Um 9:44 Uhr unserer Zeit ist eine Falcon-9-Trägerrakete mit der Raumfähre Dragon des US-Weltraumunternehmens Space Explorations (SpaceX) an Bord vom Startplatz Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida aus gestartet. Es ist der erste private Versorgungsflug zur Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS).



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  2. 92,60€
  3. (aktuell u. a. Notebooks)
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)

anybody 24. Mai 2012

Das Space Shuttle ist weggefallen weil das Konzept völlig gescheitert war. Da gab es...

pu_king81 22. Mai 2012

Das Raumschiff wird bei der ISS zusammengebaut. Z.B. koennte ein Modul derart gepanzert...

zonk 22. Mai 2012

also ich hab den start ca 8 minuten lang im livestream verfolgt und er hat sich nicht...

Kaiser Ming 22. Mai 2012

sieht jedenfalls so aus xD

eggx 22. Mai 2012

live stream http://www.engadget.com/2012/05/22/spacex-dragon-is-ready-for-launch-again-at...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

      •  /