Raumfahrt: Shenzhou dockt manuell an Raumstation Tiangong an

Die Besatzung der Shenzhou IX hat ihre Raumfähre mit Handsteuerung an die chinesische Raumstation Tiangong I angedockt. Die Raumfahrtagentur CSME wertet das manuell durchgeführte Manöver als wichtigen Fortschritt für das chinesische Raumfahrtprogramm.

Artikel veröffentlicht am ,
Techiker im Kontrollzentrum Jiuquan verfolgen auf einem großen Bildschirm das Andockmanöver.
Techiker im Kontrollzentrum Jiuquan verfolgen auf einem großen Bildschirm das Andockmanöver. (Bild: STR/AFP/Getty Images)

Nach dem automatischen Dockmanöver am 18. Juni 2012 hat die Mannschaft des chinesischen Raumschiffs Shenzhou IX auch das manuelle Andockmanöver an die Raumstation Tiangong I geschafft. Am 24. Juni um 6:55 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) sei das Raumschiff an die Station angekoppelt gewesen.

 
Video: Shenzhou IX dockt an Tiangong I an - Demo
Stellenmarkt
  1. Head of User Experience (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. BI Data Engineer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Das Manöver habe der Astronaut Liu Wang durchgeführt, berichtet die chinesische Raumfahrtorganisation China Manned Space Engineering (CMSE). Die Raumstation Tiangong I sei vorwärts geflogen. Die Shenzhou habe deshalb für das Dockingmanöver rückwärts fliegen müssen.

Handsteuerung bei 140 Metern

In einer Entfernung von 400 Metern von der Station wurde sie in Position für das Manöver gebracht. Sie hatte sich bis auf 140 Meter angenähert, als Liu das Steuer übernahm. Um 6:48 Uhr MESZ berührten sich die Dockeinrichtungen von Station und Raumfahrzeug. Sieben Minuten später waren beide fest verbunden. Die drei Astronauten wechselten wieder in die Station.

Das Raumfahrzeug war seit vergangenem Montag an die Station angedockt gewesen. Knapp zwei Stunden vorher, um 5:12 Uhr (MESZ), hatte sich die Shenzhou IX von der Station gelöst.

Großer Erfolg

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    26. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die bisherigen Andockmanöver - das erste Dockingmanöver der Shenzhou IX sowie das der Shenzhou VIII, die im Herbst 2011 unbemannt zur Tiangong geflogen war - waren automatisch durchgeführt worden. Die manuelle Rendezvous- und Dockingmission sei ein großer Erfolg und ein wichtiger Schritt für das chinesische Raumfahrtprogramm, resümierte CMSE-Sprecherin Wu Ping.

Shenzhou IX war am 16. Juni 2012 um 18:57 Uhr (Ortszeit) vom Raketenstartplatz Jiuquan von der Provinz Innere Mongolei aus gestartet. Die Mission ist auf 13 Tage angelegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rockstar Games
Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware

Die Grafik der überarbeiteten GTA Trilogy sieht im Video viel besser aus als im Original. Trotzdem muss es keine ganz neue Hardware sein.

Rockstar Games: Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware
Artikel
  1. Staatstrojaner: Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt
    Staatstrojaner
    Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt

    Nach mehreren Versuchen wurde ein Journalist der New York Times mit dem NSO-Trojaner Pegasus infiziert. Schützen konnte er sich nicht.

  2. Kursabsturz: Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler
    Kursabsturz
    Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler

    Die vielen neuen Mitarbeiter seien nicht richtig eingearbeitet worden. Und die Ziele von Teamviewer seien zu hochgesteckt gewesen, sagt Oliver Steil.

  3. Satechi: USB-C-Hub integriert eine externe SSD gleich mit
    Satechi
    USB-C-Hub integriert eine externe SSD gleich mit

    Der Hybrid Multiport Adapter kann per USB-C ein Notebook aufladen und weitere Geräte verbinden. Außerdem ist Platz für eine M.2-SSD.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Sapphire Pulse RX 6600 497,88€ • Nintendo Switch OLED 369,99€ • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele günstiger • Samsung 55" QLED 699€ [Werbung]
    •  /