Abo
  • Services:
Anzeige
Sojus TMA-09M vor dem Start in Baikonur: ATV-4 Albert Einstein kommt Anfang Juni
Sojus TMA-09M vor dem Start in Baikonur: ATV-4 Albert Einstein kommt Anfang Juni (Bild: Bill Ingalls/Nasa)

Raumfahrt: Per Express zur ISS

Sojus TMA-09M vor dem Start in Baikonur: ATV-4 Albert Einstein kommt Anfang Juni
Sojus TMA-09M vor dem Start in Baikonur: ATV-4 Albert Einstein kommt Anfang Juni (Bild: Bill Ingalls/Nasa)

Rekordflug zur ISS: In nur 5 Stunden und 40 Minuten sind die drei neuen Besatzungsmitglieder zur Raumstation gereist. Es war der kürzeste Flug zu der Station.

Nach nicht einmal sechs Stunden Flugzeit sind drei Astronauten auf der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) angekommen. Normalerweise dauert der Flug mit einer russischen Sojus-Raumfähre zur ISS zwei Tage.

Anzeige

Die russische Raumfähre Sojus TMA-09M startete am 29. Mai 2013 um 2:31 Uhr Ortszeit (28. Mai, 22:31 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit, MESZ) vom Raketenstartplatz Baikonur in Kasachstan. Knapp fünf Stunden und 40 Minuten später, um 4:10 Uhr MESZ, dockte die Sojus bereits an der ISS an. Um 6:14 Uhr MESZ wurde die Luke geöffnet und die dreiköpfige Sojus-Besatzung, bestehend aus dem italienischen Esa-Astronauten Luca Parmitano, dem russischen Sojus-Kommandanten Fjodor Jurtschichin und der Nasa-Astronautin Karen Nyberg, wechselte in die ISS über.

Verbesserungen am Steuersystem der Sojus haben den schnellen Flug ermöglicht: Statt wie bisher nach über 30 Erdumrundungen konnte die Sojus die ISS schon nach vier Orbits ansteuern. Das Manöver war zunächst mit unbemannten Raumfähren getestet worden. Der aktuelle war der zweite bemannte Expressflug - und er war um sechs Minuten kürzer als der erste. Für die Besatzung macht die Verkürzung den Flug komfortabler und verringert die Auswirkungen der Raumkrankheit, die der Seekrankheit ähnelt.

Unbemannter europäischer Transporter

Die drei Neulinge werden bis zum 10. November auf der ISS bleiben, deren Besatzung jetzt wieder sechs Astronauten umfasst. Den nächsten, wenn auch unbemannten Besuch erhält die ISS bereits in wenigen Tagen: Am 5. Juni wird ein europäischer Raumtransporter, das Automated Transfer Vehicle (ATV), starten. Das vierte ATV trägt den Namen Albert Einstein.

  • Start der  Sojus TMA-09M am 29. Mai 2013 um 2:31 Uhr Ortszeit in Baikonur. (Foto: Bill Ingalls/Nasa)
  • Die russische Raumfähre hat drei neue Besatzungsmitglieder zur ISS gebracht. (Foto: Bill Ingalls/Nasa)
  • Die Sojus - hier die Rakete beim Transport zur Rampe - ist derzeit das einzige Raumfahrzeug, das von der Erde zur ISS und wieder zurück transportieren kann. (Foto: Bill Ingalls/Nasa)
Start der Sojus TMA-09M am 29. Mai 2013 um 2:31 Uhr Ortszeit in Baikonur. (Foto: Bill Ingalls/Nasa)

In den kommenden Monaten werden zudem ein japanisches H-II Transfer Vehicle (HTV), die Dragon, die Raumfähre des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX sowie erstmals die Raumfähre Cygnus des Raumfahrtunternehmens Orbital Sciences zur ISS fliegen. Diese Transporter fliegen alle unbemannt - die Sojus ist derzeit das einzige Raumfahrzeug, das Menschen von der Erde zur ISS und wieder zurück transportieren kann.


eye home zur Startseite
P41145 29. Mai 2013

Ja, die ist ja 28.000km/h schnell, das ist ja die erste kosmische Geschwindigkeit. War...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  2. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  3. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  4. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  5. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  6. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  7. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  8. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  9. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  10. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Raspi Zero

    smartifahrer | 15:28

  2. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    s3bmai | 15:28

  3. Re: Ob das eine Steigerung ist kann man nicht...

    M.P. | 15:27

  4. Re: Baut Amazon auch das aktuelle...

    Vollstrecker | 15:27

  5. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Frittenjay | 15:26


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel