Raumfahrt: Neue Rekorde bei Falcon 9 und Verzweiflung bei Ariane 6

Zum sechsten Mal flog heute die erste Stufe einer Falcon 9. Ariane-6-Hersteller befürchten derweil "bittere unternehmerische Entscheidungen".

Artikel von veröffentlicht am
Start einer Falcon 9 Rakete, hier mit dem Crew Dragon an der Spitze.
Start einer Falcon 9 Rakete, hier mit dem Crew Dragon an der Spitze. (Bild: SpaceX)

Schon fünf Mal ist die Raketenstufe B1049 ins Weltall geflogen. Seit September 2018 half die Raketenstufe dabei, den geostationären Satelliten Telstar 18V Vantage und 10 Iridium-Satelliten in den Orbit zu bringen. Mit ihr startete das erste Paket von 60 Starlink-Satelliten und zwei weitere mit 120 Satelliten. Heute steht die Rakete mit 58 Starlink- und 3 Skysat-Erdbeobachtungssatelliten wieder auf der Startrampe. Der Start fand pünktlich um 16:31 mitteleuropäischer Zeit statt. Er endete mit einer erfolgreichen sechsten Landung der Raketenstufe und dem Aussetzen der ersten Satelliten.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
Von Harald Büring


High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"
High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"

Ob Autos, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderungen an eine digitale Prozesslenkung und sorgt für volle Auftragsbücher bei der europäischen Reinigungsindustrie.
Ein Bericht von Detlev Prutz


IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


    •  /