• IT-Karriere:
  • Services:

Nasa-Video: In den Mond geguckt

Wie sieht es auf der Rückseite des Mondes aus? Wie hat der Trabant sein zerklüftetes Aussehen erhalten? Zwei Videos der Nasa, die aus den Daten der LRO-Mission erstellt wurden, geben Auskunft.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Mond: 1.000 Tage im Orbit
Der Mond: 1.000 Tage im Orbit (Bild: Nasa)

Seit knapp drei Jahren ist die Mondsonde Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) im Einsatz: Zum 1.000. Tag im Mondorbit hat die Nasa zwei Videos des Erdtrabanten veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Otto Krahn Group GmbH, Hamburg

In dem einen Video nimmt die Nasa den Zuschauer mit auf eine Reise zum Mond. Aus den Daten des LRO hat die US-Weltraumbehörde ein beeindruckendes Video von verschiedenen Merkmalen des Mondes wie etwa besonderen Kratern oder Becken auf der sichtbaren wie auf der abgewandten Seite produziert. Auch der Landeplatz von einer der Apollo-Missionen ist zu sehen.

Das zweite Video zeigt, wie der Mond seine heutige Form erhalten hat: Die Animation beginnt vor 4,5 Milliarden Jahren, als der Mond eine glühende Kugel war. Sie zeigt, wie vor etwa 4 Milliarden Jahren das Bombardement durch Asteroiden das Südpol-Aitken-Becken und andere riesige Becken geformt hat. Spätere, kleinere Einschläge schließlich sind dafür verantwortlich, dass der Mond von unzähligen Kratern übersät ist.

  • Mondsonde LRO (Bild: Nasa)
Mondsonde LRO (Bild: Nasa)

Die Mondsonde LRO war im Juni 2009 zusammen mit dem Lunar Crater Observation and Sensing Satellite (LCROSS) gestartet. LCROSS schlug am 9. Oktober 2009 auf dem Mond auf, während LRO ihn weiterhin umkreist. Ziel der Mission ist, die Mondoberfläche hochaufgelöst zu kartieren, die kosmische Strahlung zu messen sowie nach Hinweisen auf Wassereis zu suchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
    Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

    Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

      •  /