Raumfahrt: Indische Raumfahrtagentur schießt 31 Satelliten ins All

Ein großer und 30 kleine: Die indische Raumfahrtagentur ISRO hat eine Rakete mit 31 Satelliten an Bord gestartet. An den eigenen Rekord kommt die ISRO damit jedoch nicht heran.

Artikel veröffentlicht am ,
Start der PSLV: mehr Satelliten für Planet
Start der PSLV: mehr Satelliten für Planet (Bild: ISRO)

Neue Satelliten für das Erdbeobachtungsunternehmen Planet: Eine indische Rakete hat 31 Satelliten erfolgreich in die Erdumlaufbahn gebracht. Darunter waren 16 weitere Nanosatelliten für die Konstellation von Planet.

Stellenmarkt
  1. Test-Engineer (m/w/d) in der Medizintechnik
    Medtron AG, Saarbrücken
  2. ERP-Administrator (m/w/d)
    C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik, Velbert
Detailsuche

Die Rakete, eine Polar Satellite Launch Vehicle (PSLV), hob am 29. November um 9.57 Uhr Ortszeit (5:27 Uhr unserer Zeit) vom Startplatz Satish Dhawan Space Centre in Sriharikota im südostindischen Bundesstaat Andhra Pradesh ab. Die Flug verlief nach Angaben der indischen Raumfahrtagentur Indian Space Research Organisation (ISRO) ohne Probleme.

Primärnutzlast war der 380 kg schwere indische Satellit Hyperspectral Imaging Satellite (Hysis), der ebenfalls zur Erdbeobachtung dient. Als Sekundärnutzlast transportierte die PSLV einen Mikro- und 29 Nanosatelliten aus acht Ländern. Darunter waren zwei Satelliten, die das Unternehmen Spire Global im Auftrag der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, Esa) baute. Sie sind Teil des Esa-Programms Advanced Research in Telecommunications Systems Pioneer (Artes).

Für das kalifornische Unternehmen Planet brachte die Rakete 16 Cubesats in den Orbit. Planet hat derzeit die größte Satellitenkonstellation im All, bestehend aus rund 500 Cubesats, genannt Doves. Betrieben werden die Satelliten unter anderem von Berlin aus.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die PSLV hält den Rekord, was die Zahl von transportierten Satelliten angeht: Im vergangenen Jahr brachte sie 104 auf einmal in den Orbit. Darunter waren 88 Doves.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
    Feldversuch E-Mobility-Chaussee
    So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

    Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Gigafactory Grünheide: Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte
    Gigafactory Grünheide
    Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte

    Entgegen den Befürchtungen der Gegner profitieren vor allem Berlin und Brandenburg von Teslas neuer Fabrik in Brandenburg.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /