Raumfahrt: Einen Baby Yoda die SpaceX-Crew mitgenommen hat

Wann ist die Schwerkraft in der Raumfähre Resilience aufgehoben? Baby Yoda weiß es.

Artikel veröffentlicht am ,
Besatzung der Resilience mit Baby Yoda: Ankunft an der ISS am 17. November
Besatzung der Resilience mit Baby Yoda: Ankunft an der ISS am 17. November (Bild: Nasa/Sceenshot: Golem.de)

Zur Raumstation gestartet er ist: Die Crew der Raumfähre Resilience hat einen Baby Yoda mitgenommen. Die kleine Puppe dient als Indikator für Schwerelosigkeit. Im Livestream war zu sehen, wie sie durch die Kabine schwebt. Inzwischen ist das Raumschiff an der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) angekommen, die Besatzung ist umgestiegen.

Stellenmarkt
  1. Project Lead (m/w/d)
    SEITENBAU GmbH, Konstanz, remote
  2. Trend- und Technology Analyst Innovationsabteilung (m/w/d)
    Hays AG, Köln, Mannheim, München, deutschlandweit (Homeoffice)
Detailsuche

Von der Aktion der Crew wussten das Raumfahrtunternehmen SpaceX und die US-Raumfahrtbehörde National Aeronautics and Space Administration (Nasa). Die Puppe wurde erst herausgeholt, als in der Kapsel keine Schwerkraft mehr herrschte.

Ist das ein Spoiler?

Im Netz zeigten sich Fans begeistert. Einer etwa twitterte, ob Baby Yoda im All wohl ein Spoiler für das Ende der aktuellen zweiten Staffel der Star-Wars-Serie The Mandalorian sei. Ein anderer sagte, mit Baby Yoda an Bord werde die ISS interplanetarisch und müsse entsprechend umbenannt werden.

Der Crew Dragon war am Montagmorgen um 01:27 Uhr Mitteleuropäischer Zeit zu seiner ersten regulären Mission zur ISS gestartet. An Bord sind Shannon Walker, Michael Hopkins und Victor Glover von der Nasa sowie der japanische Raumfahrer Soichi Noguchi. Am 17. November erreichte das Raumfahrzeug die Station. Nach dem Andockmanöver und dem Öffnen der Schleuse wurden die vier von der ISS-Besatzung begrüßt

Golem Akademie
  1. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.09.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    11./12.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Es ist der erste reguläre Flug im Rahmen des Commercial Crew Programms (CCP) der Nasa. Der erste bemannte Flug mit einem Crew Dragon fand bereits im Mai 2020 statt. Bei der Mission Demo-2 waren zwei Mann an Bord.

Bob Behnken und Doug Hurley hatten auch schon ein Stofftier als Indikator für Schwerelosigkeit mit: Sie ließen einen Dinosaurier durch die Kapsel schweben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  2. Einstieg in Linux mit drei Online-Workshops
     
    Einstieg in Linux mit drei Online-Workshops

    Linux-Systeme verstehen und härten sowie die Linux-Shell programmieren - das bieten drei praxisnahe Online-Workshops der Golem Akademie.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Milliarden-Übernahme: Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter
    Milliarden-Übernahme  
    Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter

    Mit Blick auf die Zählung von Spam-Konten bei Twitter hat Elon Musk gefragt, ob die mehr als 200 Millionen Twitter-Nutzer angerufen worden seien.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /