Raumfahrt: Einen Baby Yoda die SpaceX-Crew mitgenommen hat

Wann ist die Schwerkraft in der Raumfähre Resilience aufgehoben? Baby Yoda weiß es.

Artikel veröffentlicht am ,
Besatzung der Resilience mit Baby Yoda: Ankunft an der ISS am 17. November
Besatzung der Resilience mit Baby Yoda: Ankunft an der ISS am 17. November (Bild: Nasa/Sceenshot: Golem.de)

Zur Raumstation gestartet er ist: Die Crew der Raumfähre Resilience hat einen Baby Yoda mitgenommen. Die kleine Puppe dient als Indikator für Schwerelosigkeit. Im Livestream war zu sehen, wie sie durch die Kabine schwebt. Inzwischen ist das Raumschiff an der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) angekommen, die Besatzung ist umgestiegen.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Von der Aktion der Crew wussten das Raumfahrtunternehmen SpaceX und die US-Raumfahrtbehörde National Aeronautics and Space Administration (Nasa). Die Puppe wurde erst herausgeholt, als in der Kapsel keine Schwerkraft mehr herrschte.

Ist das ein Spoiler?

Im Netz zeigten sich Fans begeistert. Einer etwa twitterte, ob Baby Yoda im All wohl ein Spoiler für das Ende der aktuellen zweiten Staffel der Star-Wars-Serie The Mandalorian sei. Ein anderer sagte, mit Baby Yoda an Bord werde die ISS interplanetarisch und müsse entsprechend umbenannt werden.

Der Crew Dragon war am Montagmorgen um 01:27 Uhr Mitteleuropäischer Zeit zu seiner ersten regulären Mission zur ISS gestartet. An Bord sind Shannon Walker, Michael Hopkins und Victor Glover von der Nasa sowie der japanische Raumfahrer Soichi Noguchi. Am 17. November erreichte das Raumfahrzeug die Station. Nach dem Andockmanöver und dem Öffnen der Schleuse wurden die vier von der ISS-Besatzung begrüßt

Es ist der erste reguläre Flug im Rahmen des Commercial Crew Programms (CCP) der Nasa. Der erste bemannte Flug mit einem Crew Dragon fand bereits im Mai 2020 statt. Bei der Mission Demo-2 waren zwei Mann an Bord.

Bob Behnken und Doug Hurley hatten auch schon ein Stofftier als Indikator für Schwerelosigkeit mit: Sie ließen einen Dinosaurier durch die Kapsel schweben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nextbox von Nitrokey im Test
Die eigene Cloud im Wohnzimmer

Mit der Nextbox hat Nitrokey eine Cloud für zu Hause entwickelt, um die man sich nicht kümmern muss. Dafür kann man sie auf der ganzen Welt erreichen.
Ein Test von Moritz Tremmel

Nextbox von Nitrokey im Test: Die eigene Cloud im Wohnzimmer
Artikel
  1. Microsoft Windows: Google soll Suchergebnisse zum geleakten Windows 11 löschen
    Microsoft Windows
    Google soll Suchergebnisse zum geleakten Windows 11 löschen

    Die Webseite Beebom hatte offenbar aktiv das geleakte Windows 11 verbreitet. Microsoft will die Referenzen auf Google dazu nicht mehr sehen.

  2. Strom abgeschaltet: China nimmt zweitgrößte Bitcoin-Mining-Provinz vom Netz
    Strom abgeschaltet
    China nimmt zweitgrößte Bitcoin-Mining-Provinz vom Netz

    China hat in der Provinz Sichuan 26 Bitcoin-Mining-Farmen den Strom abgedreht. Der Kurs der Kryptowährung stürzt währenddessen erneut ab.

  3. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

chefin 17. Nov 2020

Jedi sind ausgestorben, ein Relikt der Vergangenheit. Was nutzt die Macht gegen eine...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Switch Lite 174,99€ • Fire TV Stick 4K 28,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • HyperX Cloud II 51,29€ • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher [Werbung]
    •  /