Abo
  • Services:
Anzeige
Raumtransporter Dream Chaser: Start auf der Spitze einer Trägerrakete
Raumtransporter Dream Chaser: Start auf der Spitze einer Trägerrakete (Bild: Nasa)

Raumfahrt Dream Chaser fliegt erstmals 2016

Im Herbst 2016 wird der Raumgleiter Dream Chaser erstmals starten. Der wiederverwendbare Raumtransporter soll künftig Versorgungsgüter und Besatzungen zur Raumstation ISS transportieren.

Anzeige

Der Raumtransporter Dream Chaser soll am 1. November 2016 erstmals in den Orbit fliegen. Das hat das US-Raumfahrtunternehmen Sierra Nevada Corporation (SNC) angekündigt.

Der Dream Chaser soll künftig Besatzungen und Versorgungsgüter zur Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) bringen. Das Konzept ähnelt dem des Spaceshuttles: Der Dream Chaser ist ebenfalls eine wiederverwendbare Raumfähre, die wie ein Flugzeug landet.

Dream Chaser und Atlas V

Anders als das Spaceshuttle wird der Dream Chaser auf der Spitze einer Trägerrakete ins All geschossen. Als Transportvehikel will SNC eine Atlas V einsetzen. Die Trägerrakete wird von United Launch Alliance (ULA) gebaut, einem Gemeinschaftsunternehmen der beiden Luft- und Raumfahrtkonzerne Boeing und Lockheed Martin. Der Startplatz wird Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida sein.

SNC hat für die Entwicklung des Dream Chasers Finanzmittel von der US-Raumfahrtbehörde Nasa im Rahmen des Commercial Crew Programs (CCP) bekommen. Dessen Ziel ist es, Raumfahrzeuge durch US-Unternehmen entwickeln zu lassen, die Versorgungsgüter und vor allem Astronauten zur ISS bringen.

ISS bleibt länger im All

Nach der kürzlichen Verlängerung der ISS-Mission um mindestens vier Jahre besteht der Bedarf für Transporte zur ISS auf jeden Fall. Neben SNC nehmen noch SpaceX und Boeing am CCP teil.

Der Erstflug des Dream Chasers wird unbemannt sein. 2017 könnte der Dream Chaser erstmals bemannt fliegen. Beim ersten Gleitflug Ende Oktober 2013 gab es eine Panne: Beim Aufsetzen brach eines der Fahrwerke.


eye home zur Startseite
Tom01 31. Mai 2014

äh, Mann braucht nun mal Energie um Arbeit zu leisten. Wunschdenken oder Zauberei helfen...

drmccoy 28. Jan 2014

Wobei ein gebrochenes Fahrwerk wirklich noch Kinkerlitzchen bei solchen Tests sind. Man...

Anonymer Nutzer 27. Jan 2014

Ich vermute mal die Systeme sind einfach so veraltet, dass Neubau einfacher (und vor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  3. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: So sieht das Ende aus

    Dangerzone94 | 14:59

  2. Lösungen für Problem, die es nicht gibt

    Der Rechthaber | 14:58

  3. Re: Halten wir fest

    dsleecher | 14:58

  4. Re: Woran liegt das wohl...

    PiranhA | 14:56

  5. Re: Präzedenzfall überfällig

    mekkv2 | 14:56


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel