Raumfahrt: Die Nasa kann wieder mit Voyager 2 kommunizieren

Acht Monate war Voyager 2 auf sich gestellt. Jetzt kann die Nasa wieder mit der Raumsonde kommunizieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Voyager-Sonde (künstlerische Darstellung): Sender nach 48 Jahren ausgetauscht
Voyager-Sonde (künstlerische Darstellung): Sender nach 48 Jahren ausgetauscht (Bild: Nasa/JPL-Caltech)

Ein Hallo aus dem interstellaren Raum: Die US-Raumfahrtbehörde National Aeronautics And Space Administration (Nasa) hat erstmals seit acht Monaten wieder aktiv mit der Sonde Voyager 2 kommuniziert. Grund für die Funkstille waren Arbeiten an einer Antenne in Australien.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt
  2. Data Warehouse Entwickler/ETL-Entwickler (m/w/d)
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
Detailsuche

Deep Space Station 43, kurz DSS43, heißt die Antenne, die nahe der australischen Hauptstadt Canberra steht. Die 70 Meter große Antenne ist die einzige, über die die Nasa der Sonde noch Nachrichten schicken kann. Keine andere Antenne auf der Südhalbkugel hat einen Sender, der auf der richtigen Frequenz sendet und genug Leistung hat, um Voyager zu erreichen.

Zwei Sender wurden ausgetauscht

DSS43 ist seit 1972 im Einsatz. Nach 48 Jahren brauchte sie laut Nasa einige Upgrades. So wurden zwei neue Sender installiert. Der eine, der für die Kommunikation mit der Voyager genutzt wird, war knapp fünf Jahrzehnte im Einsatz. In dieser Zeit konnte die Nasa zwar Daten und Statusmeldungen von Voyager 2 empfangen. Es war aber nicht möglich, der Sonde Nachrichten zu schicken.

Am 29. Oktober konnte die Nasa erstmals seit Mitte März wieder eine Reihe von Kommandos an Voyager 2 senden. Die Sonde sendete ein Signal zurück und bestätigte, dass sie das Signal von der Erde erhalten und die Kommandos ohne Probleme ausgeführt habe.

Auf die Antwort musste die Nasa eine Weile warten: Voyager 2 ist inzwischen etwa 18,8 Milliarden Kilometer von der Erde weg. Die Signallaufzeit beträgt 17 Stunden in eine Richtung. Bis eine Antwort von der Sonde wieder auf der Erde eintrifft, dauert es entsprechend 34 Stunden. Anfang des Jahres hatte es ein Problem gegeben: Die Sonde hatte sich nach einem Fehler abgeschaltet.

Voyager 2 und ihre Schwestersonde Voyager 1 waren 1977 gestartet. Beide haben inzwischen unser Sonnensystem verlassen - erst Voyager 1, Voyager 2 folgte Ende 2018 - und sind in den interstellaren Raum vorgedrungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Websicherheit: Wie KenFM von Anomyous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anomyous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

  2. Satelliteninternet: Starlink-Schüssel fällt bei großer Hitze aus
    Satelliteninternet
    Starlink-Schüssel fällt bei großer Hitze aus

    Nutzer von Starlink erleben in der Betaphase tatsächlich eine Notabschaltung wegen großer Hitze.

  3. Apple iPad Pro zum Top-Preis bei Amazon erhältlich
     
    Apple iPad Pro zum Top-Preis bei Amazon erhältlich

    In fünf Tagen startet mit dem Prime Day das Verkaufsevent des Sommers. Bis dahin gibt es aber schon das iPad Pro von Apple zum Vorzugspreis.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

sh0gun 11. Nov 2020

V'Ger ist aber Voyager VI, welche noch gar nicht losgeflogen ist.

Keyla 09. Nov 2020

Hoffentlich tritt Biden asap zurück, sodass die Vizepräsidentin übernehmen kann. Dann...

rubberduck09 05. Nov 2020

Die Erde bewegt sich ja mit dem Sonnensystem in einer bestimmten Geschwindigkeit durch...

dummzeuch 04. Nov 2020

Gut, dann kann die NASA der armen Sonde ja jetzt wieder eine Rakete vorbeischicken, wenn...

Trollversteher 04. Nov 2020

Danke für die sachliche und kompetente Richtigstellung, da kann ich "zweckform" nur...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /