Abo
  • Services:
Anzeige
Raumfrachter Tianzhou 1: Start auf der Insel Hainan
Raumfrachter Tianzhou 1: Start auf der Insel Hainan (Bild: Craigboy/CC-BY-SA 3.0)

Raumfahrt: Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

Raumfrachter Tianzhou 1: Start auf der Insel Hainan
Raumfrachter Tianzhou 1: Start auf der Insel Hainan (Bild: Craigboy/CC-BY-SA 3.0)

Alles klar für die Auslieferung: Das chinesische Raumschiff Tianzhou 1 hat die Abschlussprüfung durch Raumfahrtexperten bestanden. Der Erstflug ist für die kommenden Monate geplant.

Tianzhou 1 ist fertig: Chinas erster selbst entwickelter unbemannter Raumtransporter könne die Fabrik verlassen, berichtet die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Das Raumschiff soll in wenigen Monaten ins All fliegen.

Anzeige

Eine Prüfung durch Experten habe ergeben, dass alle nötigen Anforderungen erfüllt seien, berichtet Xinhua weiter. Damit kann das Raumschiff, das übersetzt Himmelsschiff heißt, ausgeliefert werden. Gebaut wurde das Raumschiff von dem chinesischen Unternehmen China Aerospace Science and Technology Corporation (CASC).

Das Himmelsschiff fliegt im April

Tianzhou soll die Raumstation Tiangong 2 (Himmelspalast) mit Nachschub und Treibstoff versorgen - ähnlich wie das europäische Automated Transfer Vehicle. Der Erstflug für das Himmelsschiff ist für April geplant. Es soll vom Startplatz Wenchang auf der Insel Hainan im Südchinesischen Meer aus an Bord einer Langer-Marsch-7-Trägerrakete starten.

Die Raumstation Tiangong 2 befindet sich seit September vergangenen Jahres in der Erdumlaufbahn. Einen Monat später flogen die ersten Taikonauten auf die Station. Sie besteht wie der Vorgänger Tiangong 1, der 2011 ins All geschossen wurde, nur aus einem Modul.

Die beiden Himmelspaläste sind die Vorbereitung für eine größere Raumstation, die China Anfang der 2020er Jahre ins All schicken will. Sie könnte der Nachfolger der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) werden. Die von Europäern, Nordamerikanern, Japanern und Russen unterhaltene Station soll bis voraussichtlich 2024 betrieben werden. Die Mission war 2014 um vier Jahre verlängert worden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Recht von Jameda

    AllDayPiano | 06:10

  2. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    kazhar | 06:05

  3. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    Mett | 05:51

  4. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    Workoft | 05:47

  5. Das ist doch mal eine tolle Idee

    motzerator | 05:25


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel