Raumfahrt: China testet erstes wiederverwendbares Raumfahrzeug

Über den Flug ist nur bekannt, dass er erfolgreich verlaufen ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Changzheng-Trägerrakete: "wichtiger Durchbruch"
Changzheng-Trägerrakete: "wichtiger Durchbruch" (Bild: CASC)

China testet ein wiederverwendbares Raumschiff: Nach einem zweitägigen Flug ist am Sonntag ein wiederverwendbares Raumschiff auf der Erde gelandet. Details über die Mission wurden nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. IT Network Specialist (m/w/d)
    engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. IT-Administrator (m/w/d) Schwerpunkt MS Exchange
    ARNECKE SIBETH DABELSTEIN Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB, Frankfurt am Main, Berlin
Detailsuche

Das Raumfahrzeug hatte am Freitag vom Raketenstartplatz Jiuquan in der autonomen Region Innere Mongolei abgehoben. Eine Trägerrakete vom Typ Changzheng 2F (Langer Marsch) hatte es in die Erdumlaufbahn gebracht. Am Sonntag sei das Raumfahrzeug wie geplant gelandet, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua.

Darüber hinaus wurde kaum etwas über die Mission bekannt. Weder vom Start noch von der Landung wurden Bilder oder Videos veröffentlicht. Auch gab es keine Details über die Technologien, die bei dem Test zum Einsatz kamen.

Vergleiche zu X-37B

Es wurde spekuliert, um welche Art von Raumfahrzeug es sich wohl gehandelt habe. In sozialen Medien in China wurden Vergleiche zu X-37B Orbital Test Vehicle (OTV) gezogen, dem experimentellen Raumfahrzeug der US-Luftwaffe. Das jedoch bleibt nicht nur zwei Tage im All: Das Raumfahrzeug ist für Langzeitmissionen konzipiert und kreiste schon mehr als zwei Jahre um die Erde. Die Gemeinsamkeit mit dem chinesischen Raumfahrzeug ist, dass auch die Missionen von X-37B weitgehend geheim sind.

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Es ist nicht der erste chinesische Test zur Wiederverwendung in der Raumfahrt: 2018 testete das Staatsunternehmen China Aerospace Science and Technology Corporation (CASC) die senkrechte Landung einer Raketenstufe nach dem Vorbild des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX. CASC baut unter anderem die Changzheng-Raketen sowie die Satelliten für das chinesische Navigationssystem Beidou.

Laut der Nachrichtenagentur war die Mission vom Wochenende ein wichtiger Durchbruch für China in der Forschung mit wiederverwendbaren Raumfahrzeugen. Das Projekt werde künftig günstige und bequeme Raumtransporte ermöglichen und damit zur friedlichen Nutzung des Weltraums beitragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CoreELEC/LibreELEC
Smart-TV mal anders

Eine TV-Box Marke Eigenbau bringt Spaß und Gewissheit über unsere Daten. Die Linux-Distributionen CoreELEC und LibreELEC eignen sich da besonders.
Eine Anleitung von Sebastian Hammer

CoreELEC/LibreELEC: Smart-TV mal anders
Artikel
  1. Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
    Softwarepatent
    Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

    Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
    Ein Bericht von Stefan Krempl

  2. Betriebssystem-Update: MacOS 12.1 soll Probleme beim Macbook Pro 2021 beheben
    Betriebssystem-Update
    MacOS 12.1 soll Probleme beim Macbook Pro 2021 beheben

    Apple hat den Release Candidate für MacOS 12.1 veröffentlicht, der Macbook-Pro-Fehler wie beim Magsafe-Laden beheben soll.

  3. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn-Advent: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Gaming-Headset 69,99€) • Release heute: Halo Infinite 68,99€ • MM-Aktion: 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen [Werbung]
    •  /