Abo
  • Services:
Anzeige
Zephyr-Triebwerk im Test: Paraffin und flüssiger Sauerstoff
Zephyr-Triebwerk im Test: Paraffin und flüssiger Sauerstoff (Bild: Zarm)

Raumfahrt: Bremer Paraffin-Rakete ist gestartet

Zephyr-Triebwerk im Test: Paraffin und flüssiger Sauerstoff
Zephyr-Triebwerk im Test: Paraffin und flüssiger Sauerstoff (Bild: Zarm)

Nach mehreren Startabbrüchen hat es geklappt: Am 16. April 2016 konnte die Rakete aus Bremen mit dem Paraffin-Antrieb abheben.

Nach mehreren Verzögerungen ist die Rakete Zephyr aus Bremen am Samstag, den 16. April 2016, gestartet. Um 11:57 Uhr hob die Rakete vom Startplatz Esrange in Nordschweden ab.

Entwickelt wurde die Rakete von Studenten am Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (Zarm) der Universität Bremen. Zweck der knapp vier Meter langen und 80 Kilogramm schweren Zarm Experimental Hybrid Rocket, kurz Zephyr, war es, einen neuartigen Treibstoff zu testen: Paraffin, also Kerzenwachs, und flüssigen Sauerstoff.

Anzeige

Wind und technische Probleme verzögerten den Start

Der Testflug verlief nicht ganz reibungslos: Der Start der Rakete war ursprünglich für den 12. April geplant. Der Countdown wurde aber 30 Minuten vor dem Start wegen zu starken Windes abgebrochen. Auch einen Tag später verhinderte zunächst der Wind den Start. Dann hatte das Team aus Bremen Probleme beim Betanken. Auch am 14. April verhinderte ein technisches Problem den Flug.

Entsprechend freuten sich die Bremer über den gelungenen Start: "Wir sind gerade so glücklich", schreiben sie auf ihrer Facebook-Seite. Der Start wurde zwar live im Internet übertragen, wegen des dichten Schneetreibens war jedoch nicht viel zu erkennen.


eye home zur Startseite
freddypad 18. Apr 2016

Vielleicht dass eine Kerze in Ernsthaft genommen wurde?

Moo-Crumpus 18. Apr 2016

wenn die Rakete mit benutzten Windeln betrieben werden könnte, das wäre wirklich...

laserbeamer 18. Apr 2016

Die Seite ist ja grausam, da kann man ja kaum was lesen mit dem Hintergrund.

mxcd 18. Apr 2016

https://www.zarm.uni-bremen.de/research/space-technologies/energy-systemspropulsion...

Der mit dem Blubb 17. Apr 2016

Pff, dass ist doch'n billiger Fake um uns von der Mars-Geschichte abzulenken ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  2. Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 6,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: ein mal ausprobieren und dann liegts in der ecke

    Doedelf | 12:07

  2. Re: Das Elektroautos schnell sein können...

    David64Bit | 12:05

  3. Bargeld lacht

    Rangar | 12:04

  4. Re: Noch drei Jahre, bis 2020 benutzbar

    Prypjat | 12:04

  5. Re: Eines ist absolut wichtig!

    oliver.n.h | 12:01


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel